“Alter Mann” & Kopier-Vorwürfe – Bonez vs. Fler geht in die nächste Runde!

/
/
/

Nachdem es in den vergangenen Wochen etwas ruhiger um Bonez vs. Fler geworden war und es lediglich hier und da mal klitzekleine Mini-Disses gab, die eigentlich gar nicht der Rede Wert waren, geht die Insta-Fehde der beiden jetzt munter weiter! Auch diesmal stehen wie es aussieht Kopier-Vorwürfe im Mittelpunkt des Streits und der Grund für den erneuten Beef könnte nicht mehr HipHop sein: Alles hat mit einem Graffiti-Post angefangen. Schon 2018 verriet Fler in einem Interview mit “TV Strassensound”, dass seine Fashion Brand “Ghetto Sport” an Polo Sport angelehnt sei und dass so gut wie jeder sich von Polo Sport habe inspirieren lassen. Aber die 187er sollen dann über ihre Fashion Brand Vandal Sport gesagt haben: “Nee, das ist unsers!”, so Fler. Er meinte damals auch, dass er die Klamotten von den Hamburgern zwar cool findet, aber dass er Folgendes nicht verstehe:

“Weißt du, was ich bei den Jungs nicht verstehe? Die Jungs sind alle so alt wie ich. Die haben die Carlos [Carlo Colucci] von mir genommen, also die Idee. Die haben Straßenrap von mir genommen. Die wissen, ich war vor denen da. Ich werd auch noch da sein, wenn viele nicht mehr da sind. Die haben die Redskins-Jacken genommen. Ich hab doch gerappt ‘Aggro Berlin ist wie 187’. 187 ist wie Aggro Berlin. Das war der Sarkasmus in der Line. Das haben viele nicht verstanden.”

Fler gegenüber “TV Strassensound”

Graffiti-Piece sorgt erneut für Streit

In dem Interview meinte Flizzy auch, dass der Ausruck “Vandals” in der Berliner Sprayer-Szene, in der Fler schon sehr früh unterwegs war, schon lange ein fester Begriff sei. Allgemein könne was Graffiti angeht niemand es mit Berlin aufnehmen, weil Berlin sei King-Stadt Nummer 1 was Graffiti angeht. Jetzt sorgt ein Graffiti erneut für Spannungen zwischen dem Berliner und den Hamburgern. Alles begann damit, dass Gzuz in seiner Insta-Story ein Foto postete, welches Onkel Bonez wenig später dann auch in seinem Feed veröffentlichte: ein Graffiti auf einer Straßenbahn mit dem typischen Frost-Schriftzug und einem Donald Duck-Character. Das Ganze schien Fler verärgert zu haben, denn nur wenige Stunden später postete auch er ein Foto von einem Graffiti auf einer Berliner Straßenbahn, auf dem sein Name zu lesen war. Dazu die eindeutige Caption: “They know the difference” und ein Emoji, das vor lachen Tränen in den Augen hat. Vay vay vay, wie es aussieht, wollte Fler auch hier darauf hinaus, dass nun auch Frost seinen Style klauen würde und er schon viel früher am Start war, was Graffiti angeht. Natürlich alles wieder ganz subtil und ohne Namen zu nennen, aber trotzdem checkt jeder ganz genau, an wen die Ansage sich richtet. 

Daraufhin meldete Onkel Bonez sich dann erneut zu Wort und nannte ebenfalls keine Namen, sagte in seiner Insta-Story aber, dass “er” jetzt nicht mit so einem alten Panel Welle auf Social Media machen solle. Außerdem fragte er, wie alt das Bild denn bitte sei und dass “er” doch mal was Neues raushauen soll, der “alte Mann”. Da es sich hierbei um Bonez und Fler handelt, wurden alle Beiträge mittlerweile natürlich schon wieder gelöscht. Aber Bonez ließ auch danach nicht locker: Er stellte den Boxinhalt von Gzuz’ kommendem Album vor, ein Titten-Heft, und schrieb dazu: “Solltest du überlegen, auch am 14.02. zu releasen, verschieb besser!” Am 14. Februar erscheint sowohl “GZUZ” als auch “Atlantis” von Fler, sofern Flizzy das Release Date seiner kommenden Platte natürlich nicht wieder verschiebt. Außerdem postete er noch folgendes Video in seiner Insta-Story, in dem er einen Song von Fler pumpt und eine eindeutige Stelle aus dem Track wählt:

VIDEO: INSTAGRAM.COM/BONEZ187ERZ

Außerdem veröffentlichte Bonez noch folgendes Foto und gebt euch mal die Caption:

https://www.instagram.com/p/B7lJwyvIjqO/?utm_source=ig_web_copy_link

Fler wiederum hat sich jetzt auch via Insta-Story zu Wort gemeldet und Folgendes gepostet, was sich wahrscheinlich auch an Bonez und Co. richtet. Könnte aber auch sein, dass er damit auch Bushido meint:

FOTO: INSTAGRAM.COM/FLER

Wir werden das Gefühl nicht los, dass auch diesmal das letzte Wort nicht gesprochen wurde und werden euch natürlich auf dem Laufenden halten, Habuubz!

Das Titelfoto von Fler wurde von Katja Kuhl geschossen, das Titelbild von Bonez von Pascal Kerouche. 

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen