Arafat & L3V3L antworten Anna-Maria Ferchichi!

/
/
/

Ein Schlagabtausch nach dem anderen heute! Alles fing damit an, dass das SEK innerhalb von zwei Wochen oder so zwei Mal plötzlich auf Arafats Grundstück aufgetaucht ist. Na ja, eigentlich hat alles mit der Trennung von Bushido und Arafat 2018 angefangen, aber die Story kennt mittlerweile wohl jeder. Vor rund zwei Wochen waren die Beamten und Bushidos Frau Anna-Maria Ferchichi bei Arafat auf dem Grundstück, heute kamen die Beamten mit Bushido. Bei beiden Besuchen hat Arafat sich dazu entschlossen, alles zu filmen und mit uns zu teilen. Beim ersten Besuch ging es darum, dass Arafat und L3V3L angeblich Teile des Videos zu “Pumpgun” in Bushidos und Anna-Marias Haus gefilmt haben sollen. Heute stattete das SEK Arafat erneut einen Besuch ab, weil es um baurechtliche Aspekte gehen soll. Zumindest schreibt die “BILD”-Zeitung das. Nach Arafats Video-Aufnahmen des Einsatzes hat Anna-Maria einen Post rausgehauen, in dem sie scharf gegen Arafat und L3V3L schießt. Sie sagt, die beiden seien angeblich sogar in ihr Haus eingebrochen für den Dreh, nur um die Klickzahlen nach oben schießen zu lassen. 

Antwort

Jetzt haben Arafat und L3V3L auf die schweren Vorwürfe von Anna-Maria reagiert. Während Arafat ein Foto von sich im Garten postet und dazu schreibt “Beim Eierschaukeln in Kleinmachnow. Rosinen sind neben dir” und dazu Kendrick Lamars Song “Bitch, don’t kill my vibe” postet, macht L3V3L ein längeres Video-Statement und betont, dass Anna-Maria ihn zwar blockiert hat. Aber er schreibe immerhin alle seine Texte selbst. Hier könnt ihr beide Antworten im Video sehen:

Video: Arafat/Instagram
Video: L3V3L/Instagram

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen