Ariana Grande & The Weeknd sollen doppelt so viel wie Beyoncé für ihren Coachella-Auftritt bekommen haben!

/
/
/

Man muss wahrscheinlich nicht mal Beyoncé-Fan sein, um sich an ihre legendäre Coachella-Performance 2018 zu erinnern. Es war wohl eines der krassesten Konzerte, die es je zu sehen gab. So krass, dass Netflix jetzt sogar die Doku “Homecoming” rausgebracht hat, die sich genau um diesen Auftritt von Queen Bey dreht. Das Konzert war so wild, dass danach sogar der Hashtag “Beychella” ins Leben gerufen wurde. Bei dem Konzert sah man Beyoncé wieder einmal in ihrem Element: Stundenlang tanzte sie in 12-cm-Absätzen, lieferte perfekte Tanz-Einlagen und verfehlte dabei keinen Ton. Außerdem machte sie wichtige politische Ansagen und holte sogar ihren Mann Jay Z, ihre Schwester Solange und Destiny’s Child auf die Bühne. Es war wohl auch eine der spektakulärsten Coachella-Shows ever. Jetzt gab es aber Gerüchte, dass zwei Künstler für ihre Auftritte beim Festival mehr verdient haben sollen als Bey.

Ariana Grande & The Weeknd 

Wie die amerikanische Promiseite “TooFab” berichtet, soll The Weeknd für seinen Auftritt beim Coachella 2018 mehr als acht Millionen Dollar Gage bekommen haben. Beyoncé hingegen soll “nur” irgendwas zwischen drei und vier Millionen für ihre 2-stündige Performance erhalten haben. Zuvor veröffentlichte die amerikanische News-Seite “Insider” einen Artikel, dem zufolge auch Ariana Grande das doppelte an Gage bekommen haben soll. Daraufhin sind Beyoncé-Fans auf Twitter ausgerastet und haben ihren Frust rausgelassen: “Dass Ariana Grande doppelt so viel Gage wie Beyoncé bekommt, ist das beste Beispiel dafür, dass Schwarze doppelt so gut sein müssen, um halb so viel zu bekommen”, schrieb ein Fan. Ein weiterer: “Ich mag Ariana Grande, aber ihr Coachella-Auftritt verglichen zu dem von Beyoncé…Da gibt es keinen Vergleich. Und ich versuche nicht Frauen gegeneinander auszuspielen.” Mittlerweile wurden die Gerüchte durch einen Artikel vom bedeutendsten Fachblatt für Musik und Entertainment in den USA, “Billboard”, widerlegt: Demnach soll Beyoncé sogar irgendwas zwischen acht und 12 Millionen Dollar für ihren legendären Coachella-Auftritt bekommen haben! Beyoncé-Fans dürfen also wieder aufatmen. Es wäre auch wirklich überraschend gewesen, wenn Queen Bey die Hälfte von Arianas und The Weeknds Gage bekommen hätte …

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen