Auf Drake soll ein übler Fluch lasten!

/
/
/

Was kann Drake eigentlich nicht? Rappen, singen, schauspielern, tanzen – der Kanadier scheint wirklich ein Multitalent zu sein. Aber selbst ein Aubrey Graham, wie Drake bürgerlich heißt, ist nicht perfekt: Wie es aussieht, soll auf dem Rapper ein Fluch lasten. Ein Fluch, der dafür sorgt, dass mehrere Spitzensportler dem Mega-Star aus dem Weg gehen! Denn immer, wenn ein Profi-Fußballer ein Foto mit Drake macht, widerfährt ihm danach Pech im Spiel!

Unglücksbringer

Laut “BBC” ist das aktuellste Beispiel Layvin Kurzawa. Der Franzose verlierte mit seiner Mannschaft PSG 1:5 in Lille, nachdem er zuvor stolz ein Foto mit Drake gepostet hat. Ein weiteres Beispiel ist Fußball-Star Paul Pogba. Als der Fußballer bei Drakes Konzert in Manchester war, wollte er natürlich noch unbedingt ein Foto mit dem Rapper machen. Gesagt, getan. Danach verlor Manchester United 2:1. Das gleiche Schicksal sollen auch die Fußballer Pierre-Emerick Aubameyang und Sergio Aguero gehabt haben. Manche sind sogar der Meinung, dass Drizzy Schuld am 0:5 zwischen dem BVB und FC Bayern sei, weil man ihn zusammen mit Dortmunds Jadon Sancho gesehen hat. Der Drake-Fluch geht sogar so weit, dass der Verein AS Rom aus Spaß einen Tweet raushaute, in dem er seinen Spielern verboten hat, bis zum Ende der Saison Fotos mit Drake zu machen. Dafür läuft es umso besser bei Champagne Papi, ganz egal mit wem er auf Fotos posiert: Vergangenes Jahr war Drake mit 8 Milliarden Streams der Künstler, der am meisten angehört wurde!


This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen