Azad & Animus gehen getrennte Wege!

/
/
/

2017 wurde Animus auf Azads Label “Bozz Muzik” gesigned. Zwei Jahre später scheint die Zusammenarbeit wieder zu Ende zu sein. Nachdem es in den letzten Wochen sehr ruhig um Animus geworden ist und er angekündigt hatte, dass er erst wieder was von sich hören lassen wird, wenn’s neue Mucke gibt, hat er sich jetzt nach Längerem auf Insta zu Wort gemeldet. Animus kündigt in seinem neuen Post allerdings keine neue Musik an, sondern haut ein Statement raus, das einige Fans sicher schockieren wird:

Trennung

Zukünftig werde er keine Musik mehr über “Bozz Muzik” releasen. Animus möchte stattdessen von nun an seinen Weg alleine gehen. Zumindest ohne seinen bisherigen Mentor Azad. Animus schreibt über seinen Entschluss: “Servus Leute, nur zur Info. Ich habe meinen Vertrag bei Bozz Muzik nicht verlängert, da ich meinen eigenen Weg gehen möchte. Ich wünsche Azad & Bozz Muzik weiterhin alles Gute. Peace”. Seit Animus untergetaucht ist, sieht man auf seinem Insta-Feed außerdem gar nichts mehr: Kein Profilfoto, keine Beiträge und auch keine Info. Wie es aussieht, möchte er einen ganz frischen Start wagen und die Vergangenheit hinter sich lassen. Wir sind schon gespannt, wann wir mit dem ersten Beitrag vom Neuanfang rechnen können und auch, ob noch was vom Bozz kommt. Azad hat sich bisher nicht zur Trennung geäußert. Hier seht ihr es:

FOTO: ANIMUS/INSTAGRAM

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen