Bonez MC: “Einer der letzten richtigen Rapper!”

/
/
/

Es sind erschütternde News, die heute Nacht die Runde machten: Rap-Superstar Nipsey Hussle wurde in Los Angeles auf offener Straße erschossen. Der Grammy-nominierte Rapper wurde gerade mal 33 Jahre alt. Der Täter sei immer noch auf der Flucht. Neben zahlreichen Rap- und R&B-Legenden aus den USA wie Drake, Dr. Dre, Rihanna oder Diddy hat sich auch der Bürgermeister von Los Angeles, Eric Garcetti, bestürzt über Nipsey Hussles Tod geäußert: “L.A. ist jedes Mal tief getroffen, wenn ein junges Leben wegen sinnloser Waffengewalt endet”, schreibt Garcetti:

Bonez trauert

Während auch zahlreiche deutsche Rapper wie Manuellsen, Kool Savas, Haftbefehl oder Eko Fresh ihre Anteilnahme äußerten und schockiert sind, hat es einen Rapper doch besonders getroffen: Bonez MC. Der Kopf der 187 Strassenbande ist sehr großer Fan, sagt über Nipsey, dass er “einer der letzten richtigen Rapper” und sein “Lieblingsrapper aus den USA” ist. Bonez durfte sich außerdem gerade auf eine Kollabo mit Nipsey freuen, obwohl dieser für gewöhnlich keine Features macht, wie Bonez verrät. Auf die Frage eines Fans hin erklärt Bonez außerdem, wie es zu der Zusammenarbeit kam:

Fotos: Bonez MC/Instagram

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen