Bushido äußert sich zu “Sodom & Gomorrha”-Leak mit Disses – Ali Bumaye mit Ansage an Bushido?

/
/
/

Dass Songs hin und wieder plötzlich geleaked werden, überrascht im Deutschrap mittlerweile nicht mehr. Aber wenn es sich plötzlich um ein Song handelt, auf dem gegen Kollegen aus der Rap-Szene ausgeteilt wird, und der so eigentlich nie an die Öffentlichkeit gelangen sollte, ist das eine andere Nummer. Anfang diesen Jahres beschloss Sinan-G eine bis dahin unveröffentlichte Version von Bushidos Song “Sodom & Gomorrha” zu leaken. Die Version, die sowieso released wurde, kennt jeder. Aber auf der Version, die Sinan-G mit der Öffentlichkeit teilte, schoss Bushido gegen einige Rap-Kollegen wie Bonez, MoTrip und mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit auch Kollegah. Nachdem wir seit Bushidos großem Comeback ziemlich viel von ihm gehört haben und er auch munter eine Fragerunde nach der anderen mit seinen Fans gemacht hat, war es in den letzten Wochen wieder sehr ruhig um den EGJ-Chef geworden. Bushido ist wieder untergetaucht und Viele haben sich gefragt, was jetzt wieder los ist. Dafür hat Flizzy Fler sich zu Wort gemeldet und meinte, dass Bushido seit Wochen mundtot sei. Direkt gab es Spekulationen, ob die Polizei Bushido gesagt hat, dass er jetzt erstmal die Füße wieder still halten soll. Aber jetzt hat Bu endlich wieder eine Fragerunde mit den Fans gemacht, die vermuten lässt, dass es wahrscheinlich nur ein ausgeklügelter Promo-Move war, dass er paar Wochen nichts hat von sich hören lassen.

Statement

In der Fragerunde gestern wurde der Berliner auch auf die geleakte Version von “Sodom & Gomorrha” angesprochen. Zum einen erklärt Bu, dass er die Version mit den Disses nie veröffentlicht hat, weil er sie nicht gefühlt hat. Auf die Frage, ob er sich vorstellen könnte, die Version mit den Disses zu droppen, schreibt er: “Nein. Die entstand damals nur aus Größenwahn einer bestimmten Person. Hab die letzten Endes in den Mülleimer getan.” Aus geleakten Gerichtsdokumenten, die der FAZ vorliegen, soll hervorgehen, dass auch bei den Disses von Kollegah und Farid Bang gegen das gesamte EGJ-Lager auf JBG3 Bushido musikalisch nicht drauf antworten wollte. Damals soll das angeblich zu einem Streitpunkt bei EGJ geworden sein. Was da tatsächlich dran ist, können wir nicht einschätzen. Bushido distanziert sich jetzt auch bei “Sodom & Gomorrha” von den Disses gegen seine Kollegen und spielt hier mit großer Wahrscheinlichkeit auf Arafat an. Da er aber keine Namen nennt, können wir es nicht sicher sagen.

Ali Bumaye

Ziemlich zeitgleich zu Bus Fragerunde hat auch Ali Bumaye die ein oder andere Insta-Story gepostet. Zum einen zeigte er den Wikipedia-Eintrag zum Wort “Heuchelei” und was dieses bedeutet. Zum anderen hatte er eine große Ankündigung zu machen: Nachdem er sich schon auf seinem letzten Song “George” zu der ganzen Lage in den vergangenen Monaten geäußert hat, kündigt er jetzt die nächste große Bombe an: “Es ist keine Schande, Fehler im Leben zu begehen, aber ABER danach die Schuld auf andere zu schieben, ist sehr Bastardmäßiges Verhalten! Ihr wisst, ich wollte dass alles cool ist, aber am 08.11. ist wirklich Schluss mit lustig! P.S. Sorry für die Störung allerseits. #IstDerRufErstRuiniertLebtEsSichGanzUngeniert #Fotze”. Meint Ali Bumaye hier Bushido und Animus? Auch er nennt keine Namen, weshalb es natürlich auch hier keine Beweise gibt, dass wirklich die beiden mit seinen Aussagen gemeint sind. Aber der Post kam wie gesagt zeitgleich zu Bushidos Fragerunde. Auch interessant: Genau zum selben Zeitpunkt hat auch Animus gestern eine Fragerunde gemacht. Wir sind auf jeden Fall gespannt!

Sinan-G

Auch Sinan-G, der in den vergangenen Wochen häufig gegen Bushido gestichelt hat und ja für den Leak von der Diss-Version von “Sodom & Gomorrha” verantwortlich war, hat sich eingemischt. Er postet in seiner Insta-Story einen Screenshot von Bushidos Aussage zur geleakten Version von “Sodom & Gomorrha” und schreibt: “Laber keine Scheiße, du Penis Kopf, immer die anderen sind Schuld amanskoi”. Dazu gibt es noch drei lachende Emojis on top.

Hier seht ihr alles:

FOTOS: BUSHIDO/INSTAGRAM
FOTOS: ALI BUMAYE/INSTAGRAM
FOTO: SINAN-G/INSTAGRAM

Das Titelbild von Bushido ist von © Superbass / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons) (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:2018-05-02-Bushido-Maischberger-8772.jpg), „2018-05-02-Bushido-Maischberger-8772“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen