Cardi B spricht offen über ihre Vorlieben im Bett: “SO ficke ich am Liebsten …”

/
/
/

Neben ihrer Musik und ihren überdurchschnittlichen Rap-Skills lieben Cardi Bs Fans sie vor allem auch dafür, dass sie wirklich nie ein Blatt vor den Mund nimmt und ihr auch wirklich nichts peinlich zu sein scheint. Mal gesteht die 26-Jährige offen, dass sie ihre eigenen Fürze riecht. Mal gibt sie ihren 50,5 Millionen Followern Beziehungstipps und erklärt, wie man mit anderen Bitches umzugehen hat, die einem in die eigene Beziehung reingrätschen. Manchmal teilt sie auch gegen Donald Trump oder die NYPD aus und beleidigt munter drauf los oder erzählt offen und ehrlich von reichen und bekannten Star-Kollegen, die zwar mehr als genug Para auf dem Konto haben, aber trotzdem Ladegeräte oder Feuerzeuge von anderen mitgehen lassen. Bei Cardi B hat man oft das Gefühl, dass sie gar kein weltweit gefeierter und bekannter Star, sondern eine ganz normale Person ist, die ihrem Unmut und ihren Gefühlen auf Insta und Twitter freien Lauf lässt. Denn die wenigsten Stars, die wir kennen, lassen sich so gehen und sagen ihre Meinung so offen und ehrlich ohne vor möglichen Konsequenzen zurückzuschrecken. 

Lebensweisheiten

Jetzt gibt es mal wieder eine ordentliche Portion Lebensweisheiten von Cardi B. In ihrem neuesten Video geht die Frau von Offset sehr detailliert auf ihre Vorlieben im Bett ein und erzählt darüber, wie sie am Liebsten fickt: “Ok, an alle… Ich bin jetzt zu einer Schlussfolgerung gekommen. Die beste Art … lüge ich?! Die beste Art zu ficken ist, es mit dem Fernseher an zu tun. Wollt ihr wissen, wieso? Lasst mich euch etwas sagen: Wenn alle Lichter an sind, und ich ficke und sehe einen Pickel im Gesicht des N*****, dann lenkt mich das ab und ich kann nicht kommen. Weil ich ab da unbedingt den Pickel ausdrücken möchte. Und ich kann mich nicht mehr konzentrieren. Ich kann mich dann überhaupt nicht mehr konzentrieren. Wenn es dann wiederum zu dunkel ist und alle Lichter aus sind, dann bekomme ich Angst. Weil ich Angst vor der Dunkelheit habe. Man fängt an, Monster zu sehen, wenn es zu dunkel ist. Und oh bitch, ich hab Angst, ich will da dann nur noch raus und das Licht wieder anmachen. So kann ich jedenfalls nicht ficken. Aber wenn der Fernseher an ist, ist es wie im Club, wisst ihr? Wenn dieses blaue Licht im Club an ist und ich sehe hübsch aus, alle sehen in diesem blauen Licht hübsch aus. Genauso hübsch sieht man auch im TV-Licht aus. Und genau SO will ich ficken. Mit dem Fernseher an. Und das ist die beste Art es zu tun. Lüge ich etwa?!” Jetzt wissen wir also auch, wie es bei Cardi und Offset wohl immer abläuft … Für ihre ehrliche und offene Art muss man Cardi einfach lieben! Hier seht ihr es:

View this post on Instagram

Big Bentley

A post shared by Iamcardib (@iamcardib) on

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen