Dardan: “Diese Platte hat Geschichte geschrieben!”

/
/
/

Es ist schon über einen Monat her, dass Dardans Brett “Coco Mama” erschienen ist. Es ist wirklich beachtlich, was Dardan mit diesem Sommerhit geschafft hat: Erst gestern postete er einen Screenshot und verkündete, dass “Coco Mama” sich seit Release standhaft in den Top 10 hält! Gestern, also nach über einem Monat, war der Song noch immer auf Platz 9 auf Spotify! Maşallah! Aber das ist noch nicht alles: Wer Dardy auf Insta verfolgt, wird gesehen haben, dass er seit dem Release immer wieder Videos von wunderschönen Frauen posten, die sich dabei filmen, wie sie “Coco Mama” singen und feiern. Das geht jetzt seit über einem Monat schon so und hört auch immer noch nicht auf! Wir können uns wirklich nicht dran erinnern, wann ein Künstler zuletzt auch Wochen später noch immer so Aufsehen mit einem einzigen Song erregt hat.

Neue Single – ohne Autotune!

Aber Mister Dardy ist vielseitig. Das wissen seine Fans. Erst gestern kündigte er seine neue Single “Sorry” an, die diesen Freitag erscheint. Fans wollten direkt wissen, ob Dardy diesmal wieder in die sentimentale melodische Richtung geht oder uns aber ein Mister Dardy Sniperflow Style erwartet. So viel sei schon mal verraten: Es wird ein Song ohne Autotune, wie Dardan verraten hat. In einer langen Fragerunde wurde der “Hypnotize Mafia”-Boss außerdem auf seine Meinung zu einem wahren Rap-King angesprochen:

Xatar

Daraufhin postete Mister Dardy Xatars Song “Von Siedlung zu Siedlung” aus dem Album “Alles oder Nix II” und gab dem AON-Boss die schönsten Props, die man bekommen kann. Dardan schreibt: “Man kann sagen was man will, diese Platte hat Geschichte geschrieben!” Natürlich hat auch Xatar sich gefreut und die Story direkt auf seinem Insta geteilt. Hier könnt ihr Dardans Story sehen:

Foto: Dardan/Instagram

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen