“Das System hat so versagt, dass es mir jetzt sogar einen Urlaub schenkt!”

/
/
/

Gestern (3. Juni) hat Jigzaw seine große Reise in die Türkei angetreten. Von nun an wird er auf unbestimmte Zeit dort bleiben und von dort aus auch weiterhin über sein Label “Alpha Music Empire” Mucke releasen. “Jiggi”, das zweite Album des Hageners, wird nach wie vor am 5. Juli erscheinen. Heute hat Jigzaw auch die vollständige Tracklist und somit auch alle Features auf seiner Instagram-Seite enthüllt. Gestern gab es dann einige Fotos und Videos von Jjigzaws großem Abschied. Natürlich wurde er von all seinen Brüdern an den Flughafen begleitet. Dabei entstand auch ein vorerst letztes Gruppenfoto von Jigzaw und all seinen Alphas. Schaut euch das Foto und Kollegahs Caption mal an:

Kollegah nennt es Urlaub, was darauf schließen lässt, dass Jigzaw nicht für immer weg sein wird. Auch Jiggi selbst hatte im Vorfeld klargestellt, dass sein Abschied nicht für immer ist. Wie Kollegah, scheint auch Jigzaw seine Ausweisung eher als Urlaub zu sehen. Gegenüber der “Westfalenpost” gab Jiggi noch ein Statement zu seiner Ausreise:

“Einserseits ist es gut, dass ich wieder in meine Heimat gehe, andererseits ist es scheiße, weil das hier auch meine Heimat ist.” Jigzaw könne nicht nachvollziehen, warum der deutsche Staat seine Steuern nicht möchte. Dabei ist Jiggi der Auffassung, dass jeder vom Jobcenter so viel Kohle in die Hand gedrückt bekommt, während er so viel Steuern hätte bezahlen können. Schließlich ist er bei “Alpha Music Empire” gesignt und macht jetzt Helal Money und das nicht gerade wenig. “Aber wenn sie das nicht wollen, dann mache ich das halt in der Türkei. Ich bin mit großen Plattenfirmen unterwegs, das bedeutet, ich werde weiter viele Euros verdienen, aber in der Türkei. Also, mir wird es nicht schlecht gehen. Ich denke, das System hat so versagt, dass es mir jetzt sogar einen Urlaub schenkt.”

Laut “Westfalenpost” soll die Ausländerbehörde Jiggi ein Wiedereinreiseverbot von fünf Jahren erteilt haben. Wir hoffen, dass sich das Ganze schneller für ihn regelt! Hier der Artikel:

FOTO: wp.de


This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen