Die Kardashians sollen Fake Follower haben – und es sind unnormal viele!

/
/
/

“Alle geil auf Insta-Klicks und Likes” – an dieser Line von Summer ist safe was dran. Es scheint so, als seien Likes, Kommentare und Follower auf Insta zur neuen Währung mutiert. Schaut man sich dann so manche Insta-Accounts an, kommt man nicht raus aus dem Staunen. Zum Beispiel, dass Slavik Junge einfach mal in nicht mal einem halben Jahr über 700.000 Follower auf seinem Insta ansammeln konnte und mehr als 50 Prozent davon seine Insta-Storys auch tatsächlich schauen. Oder dass Kylie Jenner stolze 143 Millionen (!) Follower hat und ihre Sis Kim 145 Millionen! Apropos Kim… Wie es aussieht, scheint ein erheblicher Teil dieser 145 Millionen Follower gar nicht real zu sein. Das sogenannte “Internet Control Message Protocol” (ICMP) hat jetzt die Twitter- und Insta-Accounts von so einigen Stars analysiert und geprüft, wie viele reale Follower unter den Abonnenten sind. Dabei sind wirklich verblüffende Zahlen ans Licht gekommen:

Kardashians

Den ersten Platz mit den meisten Fake Followern haben zwar nicht die Kardashian-Schwestern, sondern Ellen DeGeneres belegt. Bei Ellen sind mit 58 Prozent Fake Followern einfach mal über die Hälfte ihrer Gefolgschaft Fake! Was die Kardashian-Schwestern angeht, soll Kourtney ganz weit vorne sein, was die falschen Follower angeht: Mit 49 Prozent soll sie Platz 3 der Liste der Stars mit den meisten Fake Followern belegt haben. Danach kommen Kim und Khloé Kardash. Die beiden sollen jeweils 44 Prozent Fake Follower haben. Weitere Stars mit ganz schön vielen Fakes: Ariana Grande (46 Prozent), Miley Cyrus (45 Prozent), Kevin Hart (44 Prozent) und Drake (38 Prozent). Da hat Drizzy echt noch am besten abgeschnitten und kann stolz von sich behaupten, dass er im Vergleich zu seinen Kollegen aus dem Biz noch der “Realste” ist! Was sagt ihr dazu, überrascht es euch? Hier seht ihr es:

Foto: hypebeast.com

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen