Eno & Reynmen!

/
/
/

Vaaaaaaay, kommt da etwa der nächste Song, der 90 Prozent auf Türkisch ist, auf uns zu? Eno und Mero waren hier in Deutschland wohl die ersten Rapper, deren Texte zu einem großen Teil auch auf Türkisch sind. Klar gab es auch davor schon Rapper, die türkische oder arabische Ausdrücke in ihren Songs verwendet haben, aber auf so einem Level wie die beiden “AON”-Künstler es tun gab es sowas noch nie! Die meisten werden sich sicher an Songs wie “Mercedes” oder “Ferrari” erinnern, in denen Eno und Mero ganze Hooks auf Türkisch gesungen haben. Meros letztes Release “Olabilir” ist sogar fast komplett auf Türkisch. Für diesen Song hat der Rüsselsheimer nicht nur fette Props von Hadise oder Mesut Özil bekommen, sondern auch von einem weiteren richtig großen Künstler aus der Türkei:

Reynmen

In der Türkei kennt ihn mittlerweile so ziemlich jeder. Für unsere deutschen Leser wollen wir kurz zusammenfassen, wer Reynmen überhaupt ist: Sein echter Name ist Yusuf Aktaş. Mit seinem Song “Derdim olsun” konnte er in der Türkei Rekorde brechen. Innerhalb von nur einer Woche hatte das Video 70 Millionen (!) Views! Damit konnte er sogar den Rekord von Aleyna Tilki toppen, die so ziemlich eine der gehyptesten und bekanntesten Sängerinnen momentan ist. In nur 24 Stunden war Reynmens Video außerdem bereits bei elf Millionen Views! Nachdem er die 70 Millionen Views geknackt hat, kommentierte Reynmen, dass er zuvor zwei Monate lang kein Video gedroppt hatte, aber mit den Views auf “Derdim olsun” diese Pause wohl wieder wettmacht. Auf Insta hat er 5,4 Millionen Follower, auf YouTube sind es 4,5 Millionen. Vor “Derdim olsun” hat Reynmen unter anderem Songs wie “Biziz” rausgebracht. Auch dieser Clip hatte innerhalb kürzester Zeit 59 Millionen Views. Reynmen ist 23 Jahre alt und hat zuvor Radio und TV studiert. Angefangen hat alles damit, dass Reynmen Videos auf “Scorp” hochgeladen hat. “Scorp” ist sozusagen das Video-Reddit der Türkei. Wie auch Mero konnte Reynmen innerhalb kürzester Zeit einen riesen Hype erlangen.

Wie es aussieht, haben Eno und Reynmen sich nun getroffen! Wir fragen uns, ob wir etwa bald mit einer Kollabo der beiden rechnen dürfen? Wie Baba wäre das, wenn die zwei einen Song machen würden?! Musikalisch würde es auf jeden Fall super passen! Hier könnt ihr das Foto der beiden sehen:

FOTO: ENO/INSTAGRAM

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen