Fler mit Statement zu Disstrack von Bushido, Feature mit Kollegah & Karotten-Story!

Erst vorhin haben wir über Flers neuen Livestream berichtet. Aber Fler wäre nicht er selbst, wenn es nicht auch diesmal eine ordentliche Ladung Realtalk und Statements vom Flizz Meister gegeben hätte. Fans wollen’s halt auch immer von Flizzy wissen und können seine Statements einfach nicht erwarten. Nachdem das “Maskulin”-Oberhaupt in den vergangenen Wochen dank seinem niemals aufhörenden Beef mit Bushido und seinem Disstrack “Noname” gegen diesen wieder in aller Munde war, war es nun wieder an der Zeit, in gewohnter Flizzy-Manier die Statements nur so rauszuballern. Und Fans waren wieder fleißig am Stizzle und haben Flizzy nur so gelöchert mit den neugierigen Fragen:

Disstrack von Bushido

OK, diesmal sind es keine 30 Minuten Realtalk von Fler, aber dafür stolze 16 Minuten. Und es sind wieder mal so einige Infos ans Licht gekommen. Nach “Noname” hatte auch Bushido eine musikalische Abrechnung angekündigt. Diese kann Fler nach eigenen Angaben nicht erwarten. Aus seiner Sicht soll Bu sogar unbedingt seinen Disstrack gegen ihn raushauen. Er hoffe, dass es da jetzt erstmal bisschen Gegenwind gibt. Ein Fan merkt daraufhin an, dass es drauf ankommen würde, wie schnell Animus für Bushido schreibt. Fler stimmt dieser Aussage zu. Später wird Flizzy dann noch darauf angesprochen, ob Animus denn irgendwas hat, was er gegen Fler schreiben könnte. Fler merkt an, dass Animus sicher ein paar Sachen hätte, die er gegen Fler verwenden könnte. Aber auch Fler habe so Einiges gegen Animus in der Hand:

“Bestimmt, Alter. Animus kann sich viel aus dem Arsch ziehen. Aber der Animus weiß auch, was ich über ihn weiß. (…) Animus hat ja 2014 schon sein Disstrack gemacht. Deswegen ist das Thema mit Animus auch ehrlich gesagt schon lange vorbei. Ich beschäftige mich da eigentlich eher mit Bushido.”

Fler im Livestream auf Instagram

Feature mit Kollegah

Wahre Fans wissen, dass es in der Vergangenheit die ein oder andere Spannung zwischen Kollegah und Fler gab. Nachdem man aber seine Differenzen aus dem Weg geräumt hat, enthüllt Fler nun, dass bald sogar ein gemeinsamer Song der beiden anstehe: 

“Song mit Kolle? Ja. Ja. Ist bald. Steht bald an. So viel kann ich euch schon mal verraten.”

Fler im Livestream auf Instagram

Karotten-Story

Selbst zur Karotten-Story gibt es ein Statement von Fler. In der Vergangenheit hatten sowohl Fler als auch Farid Bang sich schon zu diesem niemals endenden Mythos geäußert und betont, dass die Story Fake ist. Trotzdem zieht Bushido Fler nach wie vor immer wieder damit auf. Auch in seinem aktuellen Livestream lässt Flers Statement darauf schließen, dass die Story wohl Fake ist:

“Ey, nochmal zu den Karotten-Dingern, also zu den Karotten-Jokes, ja. Also wenn das in meiner Jugend passiert ist, dass mir das sozusagen widerfahren ist, ja und der Bushido ist mein Jugendfreund, ja. Dann muss der entweder so ‘n Schlaffi gewesen sein, dass der mir nicht helfen konnte, oder dem ist es auch passiert. Oder?! Den Streit, den ich damals mit den Leuten hatte, die das erzählt haben. Ihr könnt ja mal die Beatfabrik-Leute fragen und die sollen euch dann erzählen, was zwischen mir und Zweck vorgefallen ist, dass der damals sowas erzählt hat. Zweck ist so ein Sprüher aus Berlin. Und Bushido und ich waren ja befreundet damals zu der Zeit. Das heißt, wenn du in einer Gang bist und das passiert mit dem einem aus der Gang ja angeblich …”

Fler im Livestream auf Instagram

Daraufhin macht Fler einen eindeutigen Gesichtsausdruck und merkt an, dass er ja noch paar Tracks hat, wo er darüber erzählen könne. Apropos Tracks: Im selben Atemzug verschiebt Flizzy sein kommendes Album “Energy”. Ihm sei es einfach wichtiger, dass “Energy” am Ende perfekt ist und all seinen Erwartungen gerecht wird. Auf jeden Fall wichtiger, als sich an Deadlines zu halten … Wir freuen uns schon auf die Platte! Hier seht ihr den Livestream:

Das Titelfoto von Fler wurde von Katja Kuhl geschossen.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen