“H*rensohn & sein Sugar Daddy” – Bushido will Kosten im Rechtsstreit zwischen Fler & Comedian Shahak Shapira übernehmen!

Die Auseinandersetzung zwischen Fler und Comedian Shahak Shapira vor einigen Wochen hat irgendwie für eine Kettenreaktion an Negativ-Schlagzeilen für Flizzy gesorgt, die bis heute anhalten. Alles fing vor ungefähr einem Monat damit an, dass eine junge Frau Shahak angeschrieben und darauf aufmerksam gemacht hatte, dass Fler sie bedroht und ihr Drohnachrichten geschickt haben soll. Sie soll Shahak dann darum gebeten haben, seine Reichweite zu nutzen und dies mit seinen Followern und der Öffentlichkeit zu teilen. Das soll Shahak dann auch getan haben und daraufhin auch Drohnachrichten von Fler bekommen haben. Shahak veröffentlichte kurz darauf ein paar Sprachnachrichten von Fler, in denen der Maskulina ihm damit droht, so lange auf sein Gesicht zu hauen, bis er nie wieder reden könne. Oder ihm die Nase zu brechen und ihn krankenhausreif zu prügeln. Shahak soll daraufhin zur Polizeiwache gegangen sein, um Anzeige gegen Fler zu erstatten. Aber ein Beamter habe ihn nur belächelt, weil dieser der Meinung gewesen sei, dass Shahak das Ganze nur erfunden hat. Die Polizei Berlin werde Flers “Aggro Ansage” aber einer strafrechtlichen Prüfung unterziehen, war der letzte Stand der Dinge. 

Fler mahnt Shahak ab – Bushido stellt sich auf Shahaks Seite

Das Ganze hatte dann auch ein Nachspiel für Flizzy: Sexismus und #UnhateWomen-Debatte und sogar eine Auseinandersetzung mit einem RTL-Kamerateam, das Fler mitten auf dem Ku’Damm unangekündigt konfrontierte, um ein paar Statements zu dieser ganzen Angelegenheit von ihm zu holen. Da RTL Flizzy aber einfach unangekündigt überrascht hat, gab’s vom Flizzmaster eins auf die Nuss und einer der Kameramänner musste mit einer Platzwunde ins Krankenhaus. Auf Insta enthüllt Shahak nun, dass Bushido offenbar nicht Flers einziger Gegner ist, der rechtliche Schritte gegen Fler in die Wege leitet. Auch Shahak geht rechtlich gegen Flers Bedrohungen vor, wie er verrät. In einem Video erklärt er, dass Fler ihn, seine Mama und weitere Frauen bedroht haben soll. Shahak und sein Anwalt sollen den Berliner daraufhin wegen Bedrohung, Beleidigung und anderen Punkten abgemahnt haben. Das wiederum soll nun dazu geführt haben, dass Shahak nun ebenfalls Anwaltspost und eine Abmahnung von Flizzy erhalten haben soll. Shahak liest aus dem Schreiben Folgendes vor:

“Herr Losensky ist wie Sie künstlerisch selbstständig tätig und steht damit in einem abstrakten Wettbewerbsverhältnis zu Ihnen.”

Shahak Shapira via Insta

Shahak wiederholt immer wieder, wie peinlich er die Aktion doch findet. Außerdem sei er nicht der Ansicht, dass Fler und er auch nur ansatzweise in einem Wettbewerb zueinander stehen. Aber den Grund für die Abmahnung finde er noch schlimmer und viel peinlicher: Da er keine Anschrift im Impressum seiner Webseite stehen habe, würde er jetzt für 10.000 Euro abgemahnt werden. Wie wir wissen, gilt hier die Impressumspflicht und wer keine gültige Anschrift im Impressum seines Online-Mediums einträgt, kann easy abgemahnt werden. Shahak betont, dass er seine private Anschrift bewusst nicht angegeben habe, weil er kein Bock habe, dass Typen wie Flizzy plötzlich vor seiner Tür stehen. Sein Statement schließt er mit den Worten ab, dass Fler sogar mehr Alman sei als er selber und dass sie sich vor Gericht sehen würden.

Interessant ist bei der ganzen Sache auch, dass Bushido in die Kommentare von Shahak geslidet ist und sich darüber auslässt, wie lächerlich er die Aktion von Fler findet, nachdem dieser Bu immer wieder dafür kritisiert hatte, dass er im Streit gegen Arafat und auch Fler öfter seine Anwälte eingeschaltet hatte. Im selben Atemzug kündigt der EGJ-Boss an, die Gebühren für Shahak zahlen zu wollen:

Fler hat diesen Kommentar auch schon in seiner Insta-Story gerepostet und kommentiert das Ganze nur mit den Worten: “Da haben sich zwei Hunde gefunden!” Mal sehen, wie das Ganze weitergeht … Hier seht ihr es:

Foto: instagram.com/fler

Das Titelbild von Bushido ist von: Marco Verch: https://www.flickr.com/photos/149561324@N03/43502328284

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen