“Ich werde meine Kinder in den sozialen Netzwerken überwachen, wenn sie erwachsen sind!”

/
/
/

Sie ist 38 Jahre alt, selbst Social Media-Queen, konnte mittlerweile 148 Millionen (!) Follower auf ihrem Insta ansammeln und kann bis zu einer Million Dollar pro Post verlangen: Kim K. Parallel dazu hat Kanyes Ehefrau auch noch alle Hände voll mit ihren vier Kids zu tun, von denen manche schon ganz wie die Mama sind: Vor allem ihre älteste Tochter, North (6), posiert seit einiger Zeit in freshen Outfits und den dazugehörigen Accessoires immer wieder selbst auf Fotos, wird schon als Fashionista betitelt. Bei ihren anderen drei Kindern ist es wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis es bei ihnen auch losgeht, denn diese sind noch zu jung: Saint ist drei Jahre alt, Chicago 21 Monate und Psalm sogar erst vier Monate. Aber wie es aussieht, hat Mama Kim schon ganz konkrete Pläne für die Zukunft, wenn es dann mal soweit ist:

Kontrolle

In einem Interview mit “Reuters” hat Kim jetzt verraten: “Ich weiß nicht, wie es wäre, mit Social Media aufzuwachsen. Ich bin vor Mobiltelefonen aufgewachsen, also weiß ich nicht, wie das wäre! Es gibt eine Menge Nachteile bei Social Media, darunter die Notwendigkeit, dort mit Negativität umzugehen. Der Aspekt, wie viele Follower du hast, kann sich möglicherweise auf die jüngeren Nutzer auswirken. Es gibt jedoch erstaunliche Vorteile von Social Media. Ich werde definitiv eine Mutter, die ihre Kinder in sozialen Netzwerken überwacht, wenn sie erwachsen sind.” Wir sind schon gespannt, wie North und Co. darauf reagieren werden … Hier seht ihr es:

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen