Jiggi & Gent trennen sich von Kollegah? Jigzaw mit Statement!

/
/
/

Keine Ruhe im Hause “Alpha Music Empire”! In den letzten Wochen gab es einige Streitigkeiten zwischen AME-Mitgliedern und anderen Rappern. Da hätten wir einmal den großen Beef zwischen Jigzaw und Samarita, der später dann zu Samaritas und Kollegahs Beef wurde. Und auch Ex-AME-Member Seyed und Gent haben sich einen Schlagabtausch geliefert. Es gab viele Unstimmigkeiten und viel Drama, aber wenig neue Mucke. Vor paar Tagen überraschte Gent dann plötzlich mit einem Statement:

Trennung?

“Wir sind gerade dabei paar Sachen zu sortieren und den Kopf frei zu bekommen von Sachen, die uns seit Monaten beschäftigen. Wir arbeiten trotzdem weiter und geben ohne Ende Gas!”, schrieb der Hannoveraner zu dem Foto. Schnell wurde spekuliert, ob Gent sich von Kollegahs Label getrennt hat. Manche Seiten haben sogar berichtet, dass es auch Gerüchte gegeben haben soll, dass auch Jiggi AME verlässt. Von Gent gab es seitdem kein Statement mehr, ob es sich tatsächlich um eine Trennung handelt oder nicht, aber dafür hat sich jetzt Jigzaw zu der ganzen Angelegenheit geäußert und Klarheit geschaffen:

Jigzaw

Wie Jiggi jetzt im Rahmen einer Fragerunde verraten hat, wird sich bei “Alpha Music Empire” nicht viel ändern, nur “dass jeder seinen eigenen Labeldeal bekommen hat und ich ab jetzt Künstler signe”, schreibt Jiggi. Ablaufen soll das Ganze dann wie bei den Azzlackz und 385i, die Jigzaw auch als Beispiel anführt, als ihm die Frage gestellt wird, ob er bei AME draußen ist. Denn auch Celo und Abdi haben mittlerweile mit Idéal ihr eigenes Label, aber sind immer noch Teil der Azzlackz. Genauso soll es nun wohl auch bei Jigzaw ablaufen. Er soll auf seinen eigenen Füßen stehen und mehr Verantwortung bekommen. Jiggi hat auch schon angekündigt, dass er junge Menschen ohne Perspektive und von der Straße signen und ihnen so eine Perspektive bieten werde. Er habe auch bereits jemand am Start, den er im Knast kennengelernt hat, aber mehr möchte er zu diesem Zeitpunkt nicht verraten.

Gent

Gent hat mittlerweile in seiner Insta-Story klargestellt, dass er KEIN eigenes Label gründen wird. Wie es aussieht, wird auch er aber weiterhin bei AME unter Vertrag sein. Doch eine Bestätigung seinerseits gibt es bisher nicht. Wir stützen uns was Gent angeht nur auf die Infos, die wir von Jiggi haben.

Vaaaaaaay! Während wir die ganze Zeit nur vom Drama mitbekommen, wächst und wächst “Alpha Music Empire” also still und leise im Hintergrund. Bei Kollegah überrascht das irgendwie auch nicht. Der Boss hat ein Händchen dafür, 4218671 Dinge gleichzeitig zu wuppen … Hier seht ihr es: 

FOTOS: JIGZAW/INSTAGRAM

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen