Kanye darf erst nicht auf den Geburtstag seiner Tochter & schafft es dann doch – dank Travis Scott

/
/
/

Bei dem ganzen Familiendrama rund um Kim Kardashian und Kanye West blickt wohl keiner mehr so richtig durch. Gestern hat das Ganze dann nochmal einen neuen Höhepunkt erreicht, als Kanye plötzlich behauptete, dass er von der Geburtstagsfeier für seine Tochter Chicago ausgeschlossen werde. In einem Video erklärte Ye:

“Ich durfte nicht wissen, wo die Party stattfindet. Es ist nichts Rechtliches. Das bedeutet, das sind Spiele, die gespielt werden. Es ist etwas, das meine Gesundheit seit Langem beeinträchtigt. Und ich spiele einfach nicht. (…) Ich bin der beste Vater – die Ye-Version eines Vaters – und ich werde das nicht zulassen.”

Kanye via Video

Später bedankte er sich öffentlich bei Travis Scott und Kylie Jenner. Travis sei es gewesen, der ihm die Adresse geschickt hat und Kylie habe Kanye die Tür aufgemacht, obwohl Security ihn erst daran hindern wollte, an der Feier teilzunehmen. Aber von Anfang an: In seinem ersten Video meinte Kanye, dass diese “Spielchen” ihn zwingen würden, seiner Tochter öffentlich alles Gute zum Geburtstag zu wünschen. Ihm bleibe schließlich auch nichts anderes übrig. Außerdem sehe er sich gezwungen, sich für Support an die Öffentlichkeit zu wenden. Er habe Kim angerufen, er habe den Nannies geschrieben. Niemand gebe Kanye die Adresse von der Bday Party. Er habe sogar mit Tristan Thomspon telefoniert. Der meinte schließlich, er werde Khloé fragen. Kanye habe Angst, dass seine Tochter sich an diesen Tag zurück erinnert und daran denkt, dass ihr Vater nicht für sie da war.

Kanye schafft es doch auf die Party

Keine zwei Stunden nach diesem ersten Video gingen plötzlich Aufnahmen rum, dass Kanye doch auf der Party seiner Tochter ist. Als wäre nichts passiert, sah man ihn in Videos mit Kims Mutter Kris Jenner reden und beim Spielen mit seiner Tochter:

In einem weiteren Video bedankte er sich nach der Party bei Travis Scott und Kylie Jenner:

“Yo, ich bin gerade so glücklich, ich komme gerade von Chis Party. Shoutout an Travis Scott, dafür dass er mir die Adresse und die Uhrzeit geschickt hat und dafür gesorgt hat, dass ich den Geburtstag mit meiner Tochter verbringen konnte. (…) Ich bin einfach sehr glücklich darüber, dass ich für meine Kinder da sein konnte.”

Kanye via Video

Gegenüber “Page Six” sollen Insider gesagt haben, dass Kim schockiert über Kanyes Anschuldigungen in der Öffentlichkeit sei. Sie und Kanye hätten zuvor vereinbart, dass es zwei separate Geburtstagsparties für ihre Tochter geben wird. Es sei sogar Kanyes Idee gewesen, zwei getrennte Parties zu feiern – eine mit Kim und eine mit Ye. Niemand habe versucht, Kanye von der Geburtstagsfeier auszuschließen.

Schon davor gab es Anschuldigungen von Kanye

In einem kürzlich erschienenen Interview mit “Hollywood Unlocked” sprach Ye über seine aktuelle Beziehung zu Kim und Probleme, mit denen er seit ihrer Trennung konfrontiert sei. Er erzählte auch, dass seine älteste Tochter North ihn einmal gebeten habe, in Kims Haus zu kommen, aber ihre Security es nicht zugelassen habe. Kanye zufolge war Pete Davidson, Kims angeblicher neuer Freund, der Grund dafür. Dieser sei zu diesem Zeitpunkt in Kims Haus gewesen.

Insider erklärten später gegenüber “TMZ”, dass dies nicht der Wahrheit entspreche. Weder Kim noch Pete seien an jenem Tag Zuhause gewesen. Pete sei sowieso noch nie bei Kim Zuhause gewesen und der wahre Grund, weshalb Kanye nicht reingelassen wurde, sei, dass sich Kims Personal und Familie bei seinen letzten Besuchen unwohl gefühlt hätten. Kanye könne jederzeit bei Kim Zuhause aufkreuzen, aber nicht einfach unangekündigt. Er müsse ihr vorher schon Bescheid geben.

Kanye und Kim befinden sich seit fast einem Jahr mitten in der Scheidung. Das Paar, das vier gemeinsame Kinder hat, gab seine Trennung bereits im Februar 2021 bekannt, fast sieben Jahre nach der Hochzeit. Kim soll seitdem eine Beziehung mit dem “Saturday Night Live”-Star Pete Davidson führen, während Kanye mit seiner neuen Flamme Julia Fox Schlagzeilen macht. Allerdings scheint Ye noch Einiges für seine Ex übrig zu haben, so oft wie er über sie spricht …

Das Titelbild von Kanye ist von Universal Music



This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen