Kanye entschuldigt sich bei Kim & geht wegen Angstzuständen freiwillig ins Krankenhaus!

/
/
/

Nachdem Kanye West in den vergangenen Tagen öffentlich mit seiner besseren Hälfte Kim Kardashian abgerechnet hat, scheint er seine Twitter-Rants nun wieder zu bereuen. Gestern meldete Ye sich erneut bei Twitter (wo sonst?!) zu Wort, um sich öffentlich bei seiner Frau zu entschuldigen. Er schreibt:

“Ich möchte mich bei meiner Frau Kim dafür entschuldigen, dass ich unsere privaten Angelegenheiten öffentlich gemacht habe. Ich habe sie nicht so geschützt wie sie mich geschützt hat. An Kim: Ich möchte dir sagen, dass ich weiß, dass ich dich verletzt habe. Bitte verzeih mir. Danke, dass du immer für mich da bist.”

Kanye West via Twitter 

Nachdem Kanye der Welt verraten hatte, dass er die Scheidung von Kim will und andeutete, dass sie ihn mit seinem Kollegen Meek Mill betrogen haben soll, berichtete “TMZ” vor wenigen Tagen, dass Kim seit Tagen versuche, ihn zu kontaktieren und mit ihm zu reden. Was ihr aber noch viel mehr wehgetan haben soll als diese Offenbarungen: Dass Kanye bei seiner Wahlkampfveranstaltung in South Carolina ausgepackt hat, dass er Kim zu einer Abtreibung bewegen wollte, als sie mit ihrer gemeinsamen Tochter North schwanger war. Dass Kanye dieses pikante und intime Detail öffentlich gemacht hat, soll Kim “TMZ” zufolge unnormal verletzt haben. Mehrere US-Medien berichten außerdem übereinstimmend, dass Kim seitdem unbedingt will, dass Kanye sich Hilfe holt. Kanye soll ihr in den vergangenen Tagen aber die kalte Schulter gezeigt und sie die ganze Zeit ignoriert haben, so “TMZ”.

Kanye West geht selbst ins Krankenhaus

Das Portal berichtet weiter, dass Kanye nahestehende Insider “TMZ” gegenüber verraten haben sollen, dass Ye außerdem wegen Angstzuständen ins Krankenhaus gegangen ist. Und das freiwillig. Dort sei er aber nur ganze zehn Minuten geblieben, denn es sollen zuviele Menschen anwesend gewesen sein, weshalb Kanye sich dort unwohl gefühlt haben soll. Also ist er zurück auf seine Ranch in Wyoming und seine Leute sollen dann einen Krankenwagen dorthin gerufen haben. Die Kontrolle soll ergeben haben, dass alles in Ordnung ist mit ihm. Der Krankenwagen soll die Ranch kurze Zeit später wieder verlassen haben – ohne Kanye! Er soll immer noch auf seiner Ranch sein. Seit Tagen wird spekuliert, was mit Kanye los ist und was ihn dazu bringt, solche Tweets abzusetzen und solche Aussagen zu treffen. Viele behaupten, er würde momentan mitten in einer ernsten bipolaren Phase stecken und dass das der Grund für sein unberechenbares Handeln ist. Nachdem der Krankenwagen weg war, soll Kanye zudem vier Paparazzi in sein Haus eingeladen haben. “TMZ” zufolge waren diese ganze zwei Stunden dort – und warteten – bis Kanye schließlich für wenige Minuten zu ihnen kam. Was genau Kanye mit den Fotografen gemacht hat, ist unklar. Pray for Ye!

Das Titelbild von Kanye ist von https://www.flickr.com/photos/shankbone/3465084618

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen