“Kanye zieht Heroin mit seiner neuen Freundin”

/
/
/

Ist Azealia Banks einfach nur gekränkt, weil Kanye ihr die kalte Schulter zeigt und sich lieber mit anderen Frauen vergnügt, nachdem Kim K ihn abserviert hat? Oder ist an ihren neusten Behauptungen wirklich was dran? April 2021: Azealia Banks hatte es auf ihren Rap-Kollegen Kanye West abgesehen und machte dies sehr deutlich. Nachdem bekannt wurde, dass KimYe mitten im Scheidungsprozess stecken, teilte Azealia auf Insta einen Artikel, in dem es um die Dating-Wunschvorstellungen von Kanye ging. Diesen Post kommentierte sie mit den Worten: “Er meint mich, Leute!” Aber das war noch nicht genug. Sie schrieb außerdem: “Der mächtige Dämon, der in meinen Eierstöcken und Kanyes Hoden schlummert, wird endlich entfesselt und auf die Welt losgelassen”. Ihr gehe es auch gar nicht darum, unbedingt eine Beziehung mit Ye zu führen. Ihr würde es schon reichen, wenn er ihr einfach nur ein Baby machen würde …

Diese Frau scheint ihre Einstellung gegenüber Kanye allerdings öfter zu wechseln als manche Menschen ihre Unterhosen: Ein Jahr davor war Azealia nämlich nicht so gut auf Ye zu sprechen. Damals hatte sie sich über seine Anti-Abtreibungsrede beim Präsidentschaftswahlkampf ausgelassen …

Azealia unterstellt Kanye, ein Junkie zu sein

Jetzt behauptet Azealia (wieder mal auf Insta), dass Kanye mit seiner neuen Perle Julia Fox Heroin nehmen soll. Wie wir wissen, wird Ye und der Schauspielerin Julia seit Silvester eine Beziehung nachgesagt. Die beiden haben auch schon ein sexy Fotoshooting für das “Interview Magazine” gemacht. Im Gespräch mit der Zeitschrift erzählte Julia auch, dass Kanye sie schon nach einer Woche Dating mit Geschenken überhäuft. In ihrer Insta-Story schreibt Azealia:

“Lol Kanye zieht jetzt schon Heroin mit diesem Mädchen. Es ist bestätigt. Scheidung, Virgil und die Trauer um seine Mutter + ein dreckiger Junkie, der sich fixte, während sie schwanger war = Unglück.

Aktuell hyped ihr ihn noch, aber in drei Monaten werdet ihr ihn einen Dopehead nennen.”

Azealia via Insta-Story

Worauf diese schweren Vorwürfe basieren? Das lässt Azealia offen, weshalb es eher so wirkt, als würde sie einfach nur irgendwas behaupten, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Was Julia Fox betrifft, ist allerdings durchaus bekannt, dass sie früher eine Drogensucht hatte. “The New Yorker” enthüllte, dass sie im Alter von 17 Jahren eine Überdosis erlitten haben soll, nachdem sie Heroin und Pillenmissbrauch bekämpft hatte.

Azealia meint übrigens auch, dass Kim was mit Drake hat und fragt sich, wann die beiden endlich dafür sorgen, dass Kanye eine Überdosis hat. So könne Kim endlich die Rechte an Kanyes Musikaufnahmen erhalten und Drake könne in Ruhe mit Kim vögeln. Kanye habe zwei Monate lang Azealia am Telefon vollgeheult, weil Kims Mutter Kris Jenner ihn tot sehen wolle.

Weiter behauptet sie, dass Kanye sie angeblich auch zwei Mal für Kollabos angefragt haben soll. Innerhalb einer Woche soll sie beide Male abgesagt haben. Für sie sei er “offiziell nutzloser Müll”. Mal sehen, wann das sich wieder ändert … (Kanye hat sich bisher übrigens nicht zu Azealias Anschuldigungen geäußert und wird das wahrscheinlich auch nicht tun). Hier seht ihr es:

Das Titelfoto von Kanye ist von Cosmopolitan UK, CC BY 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by/3.0, via Wikimedia Commons



This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen