Kanyes Familie beunruhigt: “Er ist grad mitten in einer ernsten bipolaren Phase!”

/
/
/

Diese Woche hat Kanye wieder so einige Statements gedroppt, die für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Er werde noch dieses Jahr als Präsidentschaftskandidat antreten. Sollte Trump ebenfalls antreten, werde er weder als Republikaner noch als Demokrat ins Rennen gehen, sondern seine eigene Partei, die “Birthday Party” gründen. Denn sollte Ye als Gewinner aus den Präsidentschaftswahlen rausgehen, sei das so, als ob alle da draußen Geburtstag haben. In einem ausführlichen Talk mit dem “Forbes”-Magazin ging er außerdem auch drauf ein, dass er gegenüber Covid-19-Impfungen sehr misstrauisch sei, weil viele Kids, die geimpft worden seien, jetzt eine Lähmung hätten. Außerdem sollen uns laut Kanye durch die Impfungen Chips eingepflanzt werden. Dass er ein Gegner von Abtreibungen sei und “Planned Parenthood” eine Gruppe “weißer Rassisten, die für den Teufel arbeiten” sei. In den sozialen Netzwerken erhitzte Ye die Gemüter mit Fotos von Föten. “Planned Parenthood” ist eine Organisation, die u.a. auch Abtreibungen anbietet. Interessanterweise ist seine bessere Hälfte Kim K US-Medien zufolge eine Befürworterin der Organisation. Kanye schoss auch gegen Joe Bidden und begründete viele seiner Einstellungen zu diesen Themen mit seinem Glauben an Gott. Diese Woche ist es auf jeden Fall mal wieder mit Kanye durchgegangen und er hat wieder einmal viele Dinge geäußert, für die er nicht nur Zuspruch bekommt. Wie “TMZ” jetzt berichtet, könnte das Ganze neben Promo und Marketing einen weiteren Grund haben, dass Kanye sich momentan so verhält wie er es tut …

Bipolare Störung

Dass Kanye an einer bipolaren Störung leiden soll, ist schon lange kein Geheimnis. Momentan stecke der vierfache Papa allerdings in einer ernsthaften bipolaren Phase. Das sollen Insider dem News-Portal gesteckt haben. Kanyes Familie sei beunruhigt und besorgt darüber , dass einige der Dinge, die er diese Woche von sich gegeben hat, durch sein aktuellen “State of Mind” beeinflusst wurden. Einmal im Jahr habe Ye einen schweren Kampf gegen seine bipolare Störung und es sei grad genau diese Phase, in der er sich befinde. Im Oktober 2018 war Kanye bei “TMZ Live” und meinte, er nehme seine Medikamente gegen seine bipolare Störung nicht mehr ein. Er hatte auch zuvor erklärt, dass er diese abgesetzt hat, weil sie ihn angeblich in seiner Kreativität behindern würden. Allerdings sollten wir vorsichtig sein, was diese Info über Kanyes schwere bipolare Phase momentan angeht. Zum einen kennt niemand diese Insider und wir wissen nicht, ob die Info wirklich stimmt und auch nicht, was die Absicht solcher Insider ist, die dann zu großen Medien rennen und viel Tea spillen. Zum anderen ist Kanye seit Jahren mit Selbstvermarktungs-Queen Kim Kardashian liiert. Ihre gesamte Familie ist dafür bekannt, oft Dinge zu tun oder zu sagen, um medienwirksam aufzufallen und im Gespräch zu bleiben. Aber Pray For Kanye, Leute!

Das Titelbild von Kanye ist von https://www.flickr.com/photos/shankbone/3465

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen