Kiffendes Kind auf Insta: Cardi B, Drake & Demi Lovato schreiben ihm – und er beleidigt sie!

/
/
/

Das Internet hat so einige Vorzüge, aber mindestens genau so viele verstörende und weirde Dinge zu bieten. So wie den Insta-Account von “Lil.Agss”. Kein Plan, wie alt der Kleine ist, aber seinem Gesicht nach zu urteilen ist er wahrscheinlich noch nicht einmal in die Pubertät gekommen und hat auch noch keine Sackhaare. Gönnt euch:

Der Bruder hat auf jeden Fall stolze 157K Follower. Wahrscheinlich weil er polarisiert: In verschiedenen Videos sieht man den Jungen wie er Joints raucht. Er scheint verdammt stolz drauf zu sein, dass er Weed für sich entdeckt hat und gibt in den Aufnahmen damit an. Manche Leute schreiben ihm sogar, wie dope er ist und dass sie unbedingt zusammen mal ein durchziehen müssen. Aber mindestens genau so viele schicken ihm auch DMs, in denen sie an ihn appellieren, dass er damit aufhören muss und zu jung für solche Sachen ist. Manche sind auch aufgebracht und schicken ihm vorwurfsvolle Messages. Und wiederum Andere wollen dem kleinen Jungen einfach nur da raus helfen und sorgen sich sehr um seine Zukunft:

Cardi & Co.

Sein Account hat offenbar so viel Aufmerksamkeit erregt, dass auch diverse Rapper auf ihn aufmerksam geworden sind. Unter anderem slidet Cardi in seine DMs und schreibt: “Ich hab kein Respekt vor dir. Bitte ändere dich. Sei ein Kind. Und mach Sachen, die Kinder machen!” Der selbstbewusste Junge scheint kein Fanboy von der New Yorkerin zu sein: “Geh wieder strippen und halt dich aus meinen DMs fern”, antwortet er. Daraufhin gibt’s von Cardi nur noch ein: “Du kleine Bitch, mit wem redest du so?” Hey, sie hat es probiert. Und Cardi ist nicht die Einzige: Auch Drake ist nicht begeistert von den Inhalten und versucht, zu helfen: “Hey kleiner Mann, der auf Insta raucht. Das wird deine Zukunft ruinieren. Und du bist zu jung, um dein Leben davon beeinflussen zu lassen”, so Drizzy. Auch hier: Vergeblich. “N*gga, halt dich aus meinen DMs raus”, heißt es kurz und knapp zurück. Drake merkt dann an, dass er nur helfen wollte und dass Gott diesen kleinen Jungen beschützen soll. Demi Lovato, die in der Vergangenheit mit einer Drogensucht zu kämpfen hatte, versucht den Kleinen davon abzubringen, dasselbe Schicksal wie sie zu haben. Sie sei seit Monaten schon clean und das könne er auch schaffen. Sie hinterlässt ihm sogar eine Sprachnachricht und sagt, dass sie immer für ihn da ist, wenn er einen Freund braucht. Der Weed-Liebhaber stellt daraufhin fest, dass er einfach nur Gras konsumiert und sonst nichts und das ihn nicht umbringen werde. Demi sei ein Clown und würde immer noch Drogen konsumieren. Sie könne ihn nicht hereinlegen. Hier seht ihr alles:

View this post on Instagram

@ddlovato clown

A post shared by Lil.Agss (@bnmg) on

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen