Kim Kardashian zeigt ihre Hautkrankheit!

/
/
/

Normalerweise kennt man Kim Kardashian nur top gestylt von Kopf bis Fuß: Make-up, Haare, Outfits – alles scheint bei dieser Frau rund um die Uhr perfekt zu sein. Deshalb ist Kim auch für sehr viele Frauen das Schönheitsideal schlechthin. Und normalerweise legt Kim auch sehr großen Wert darauf, sich auf Insta und Co. perfekt und ohne Makel darzustellen. In einem Interview sagte sie sogar mal, dass ihr Mann Kanye West sie nie ungeschminkt zu sehen bekommt.

Sie steht offen zu ihrer Hautkrankheit

Für gewöhnlich bekommen auch ihre Fans sie nie ungeschminkt zu sehen. Jetzt allerdings zeigt Kim eine Seite an sich, die man bisher nicht kannte. Mit einem Foto zeigt die Style-Ikone der ganzen Welt, dass auch sie nicht makellos ist und mit Problemen zu kämpfen hat. Auf dem Foto sieht man Kim tatsächlich ungeschminkt mit großen roten Flecken im Gesicht, denn sie leidet seit Jahren an Schuppenflechten. Über ihre Krankheit hat sie zuvor schon in der Öffentlichkeit gesprochen. Nach eigenen Angaben hat sie mit roten Flecken am Po, den Beinen, dem Rücken und auch im Gesicht zu kämpfen. Es ist auf jeden Fall lobenswert und mutig von ihr, ihre Krankheit so in der Öffentlichkeit zu präsentieren! Hier das Foto:

Foto: Kim Kardashian/Instagram

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen