Kylies Beauty-Produkte kommen endlich nach Deutschland!

/
/
/

Vergangenes Jahr konnte Kylie Jenner 180 Millionen (!) Dollar Umsatz mit ihrer Kosmetik-Brand “Kylie Cosmetics” machen. Seit Jahren hält sie ihre 153 Mio Follower auf Insta auch tagtäglich auf dem Laufenden, welche neuen Beauty-Produkte es wieder gibt und wie Baba diese sind. Dass die Produkte so abgehen, liegt sicherlich auch an Kylie selbst, die spätestens seit der Reality-Show “Keeping Up With The Kardashians” jeder kennt. Wahrscheinlich gerade deshalb wurde Kylie in den vergangenen Jahren zu eine der einflussreichsten und beliebtesten Influencerinnen auf Insta. Wenn Ky also wieder ein heißes Foto von sich postet, auf dem sie mal wieder die neue Kollektion von “Kylie Cosmetics” bewirbt, dann klicken weit mehr als drei Millionen Menschen auf das Herz und die Produkte sind innerhalb kürzester Zeit sold out.

Das macht ihre Beauty-Brand auch attraktiv für andere Player im Game. Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass sie 51 Prozent von “Kylie Cosmetics” für 600 Millionen Dollar an den Coty-Konzern verkauft hat. Coty gehört der deutschen Milliardärsfamilie Reimann. Wer in Deutschland lebt und auf Kylies Produkte nicht verzichten will, musste bisher aus den USA bestellen und Versand- und Zollkosten in Kauf nehmen. Eine Zeit lang konnte man auf der Webseite von Kylie Cosmetics nicht mal mehr Deutschland als Lieferadresse auswählen und musste komplett auf die Sachen verzichten. Damit ist jetzt endlich Schluss, zumindest was einen Teil ihrer Produkte betrifft, denn offenbar sind die Reimanns nicht die einzigen Deutschen, die Interesse an einer Zusammenarbeit mit Kylie haben:

Douglas Cosmetics

Douglas und Kylie haben sich jetzt zusammengetan, um Produkte von Kylies Hautpflegelinie “Kylie Skin” in Europa zu vertreiben. Das hat “Douglas Cosmetics” am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Erstmal sollen es insgesamt sechs Produkte sein, die wir endlich auch hier kaufen können, darunter ein Walnuss-Gesichtspeeling, Gesichtsschaum, eine Augenpflege, eine Feuchtigkeitscreme, ein Gesichtswasser, das nach Vanille duftet und ein Vitamin-C-Serum gegen Hautprobleme. Wie die FAZ berichtet, geht Douglas schon jetzt davon aus, dass “Kylie Skin” zu den zehn meistverkauften Hautpflegemarken gehören wird. Kylies Produkte sollen ab Frühjahr 2020 erhältlich sein. Und auch Kylie freut sich natürlich sehr über diese Zusammenarbeit. Sie verkündet stolz:

“Ich freue mich sehr, dass ich Kylie Skin über die Partnerschaft mit der Douglas Group erstmals nach Europa bringen kann. Viele meiner Fans wünschen sich die Einführung der Produkte in Europa schon seit Langem. Nun können sie die Produkte selber testen,erleben und sie erstmals vor Ort kaufen”

Kylie Jenner

Wurde auch echt mal Zeit oder was sagt ihr?!

View this post on Instagram

Brb .. hiding these in my vending machines 🤫

A post shared by Kylie 🤍 (@kyliejenner) on


This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen