Lil Lano bricht zusammen & muss ins Krankenhaus: “Eher psychisch & eine gruselige Angelegenheit!”

/
/
/

In den letzten Tagen gab es nicht nur Schock-Meldungen aus den USA, sondern auch im Deutschrap. Vor zwei Tagen veröffentlichte das Management von Lil Lano ein Video auf dem YouTube-Channel des Rappers. Darin gibt sein Manager bekannt, dass Lil Lano vor paar Tagen eine Art Zusammenbruch hatte und sich im Krankenhaus befindet. Er habe sein Management darum gebeten, das Video zu drehen um ein bisschen Licht ins Dunkle zu bringen. Sein Handy habe Lil Lano nämlich gar nicht im Krankenhaus dabei. Laut Nima sollen die letzten Monate Lil Lano eingeholt haben und der Zusammenbruch sei das Ergebnis davon. Während des gesamten Videos wirkt sein Manager sehr emotional und traurig. Gönnt euch:

Was ist passiert?

Aber was genau ist eigentlich vorgefallen, dass Lil Lano jetzt im Krankenhaus ist und überhaupt einen Zusammenbruch hatte? “BRN Deutschrap” hat jetzt bei Lil Lanos Manager nachgefragt und paar zusätzliche Infos eingeholt. Offenbar muss der Rapper nach seinem Zusammenbruch ab jetzt etwas kürzer treten und sogar auf die ein oder anderen Drogen verzichten. Er sagt:

“War halt einfach eher psychisch. Aber was sich halt bisschen lang gezogen hat, war einfach ‘ne gruselige Angelegenheit. Und ja, es schlägt dann natürlich dann auch auf den Körper zu. Es ist so eine Art Erschöpfung einfach, die dann eintritt, wie so ‘ne Batterie, die halt einfach komplett leer ist, weißt du? Ja auf jeden Fall, also er muss jetzt auf jeden Fall aufhören, einige Dinge zu sich zu nehmen. Und auf jeden Fall einfach auf seine physische Fitness achten und auch auf die psychische. Und einfach nur gucken, wie’s im Kopf aussieht. Dass er sich langsam auskuriert und wir gucken so lange, dass alles weiter Klarschiff läuft.

Nima gegenüber “BRN Deutschrap”

Wir machen ein Dua für Lil Lano und hoffen, dass es ihm bald wieder besser geht! Hier seht ihr es:

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen