Manuellsen mit harter XXL-Ansage nach Animus’ Lines über ihn!

Dass Manuellsen und Animus nicht gut aufeinander zu sprechen sind, wird mittlerweile jeder Deutschrap-Fan mitbekommen haben. In diesem Jahr sorgte ein Video für großes Aufsehen, in dem zu sehen war, wie Manuellsen Animus einen Besuch im Studio abstattet. Dabei ist es nicht nur bei verbalen Ansagen geblieben. Danach setzte Manuellsen sich in einem Interview mit Rooz von “HIPHOP.de” mehrere Stunden hin und erklärte ihm und auch allen Fans draußen, warum er so gehandelt hat und dass es auch davor schon mehrere Ereignisse zwischen den beiden gab, die ihr Verhältnis zueinander zerrüttet haben. Rooz meinte im Interview dann auch, dass er auch Animus kontaktiert hat, damit dieser seine Version der Geschichte erzählen kann. Aber Animus hat diese Option nicht wahrgenommen und entschloss sich, direkt nach dem Vorfall für mehrere Wochen unterzutauchen. Bis er dann zur Ankündigung von CCN4 wieder auftauchte und feststand, dass er und Bushido jetzt gemeinsame Sache machen. Und auch Manuellsen hat sich nach dem ausführlichen Interview mit Rooz eher bedeckt zu dem Thema gehalten und sich nicht mehr wirklich zu oder über Animus geäußert. Bis jetzt! Denn am Freitag ist CCN4 rausgekommen und in der Deluxe Box gibt es ja auch die “Katharsis”-EP von Animus, auf der mehrere Songs sind. Auf einem Song auf dieser EP äußert Animus sich jetzt zu der Auseinandersetzung mit Manuellsen. Der Song heißt “4AM In Bangkok 130819” und ist nirgends Online zu finden, weil er exklusiv auf dieser EP in der Box ist. 

Animus wirft Manuellsen vor gelogen zu haben

Wer sich Manuellsens langes Interview mit Rooz gegeben hat, wird sich auch noch an die legendäre Stelle erinnern, wo er auf den Tisch klopft und schwört, dass an diesem Tisch nicht gelogen wird. Animus wirft auf seinem Song Manuellsen nun vor, dass er gelogen haben soll. Er rappt auf dem Track:

“Sie schwören, sie lügen nicht an ihren Tischen, denn es wurd‘ nie geklopft / Doch eines Tages steigen die Lügen dir zu Kopf / Das Problem ist nicht mehr zwischen mir und dir oder mir und Pott / Du schwörst und lügst, jetzt ist das Problem zwischen dir und Gott”

Animus

Auch wenn Animus hier keine Namen droppt, so ist es ziemlich sicher, dass er auf Manuellsen anspielt. Allein wegen dem Tisch und Pott, wo Manuell ja herkommt. Aber dabei bleibt es nicht. Kurz darauf rappt Animus außerdem, wie sein Vater auf das Video reagiert hat und meint, dass diese Aufnahmen großen Schmerz über seine Familie gebracht hätten:

“Als ich die Tränen meines Vaters sah / als ihm das Video den Atem nahm / das für so viele Menschen einfach zum Spaßen war / doch auch euer Karma naht”

Animus

Manuellsen kontert

Auch wenn Animus diesen Track nicht für jeden zugänglich gemacht hat, war es ja klar, dass es sich rumsprechen wird. Und auch Manuellsen hat schon davon mitbekommen. Heute Nacht ist der König im Schatten auf Insta live gegangen und macht jetzt eine harte Ansage an Animus:

“Wo waren die Tränen von dem guten Mann, gegen den ich hier ausdrücklich nix Böses sagen möchte. Ich will gegen diesen Mann nichts Böses und in keinem schlechten Kontext sagen. Wo waren aber die Tränen, da wo einfach über eine Frau hergezogen wurde im Internet? Wo sind da die Tränen gewesen? Guck mal, ich will euch nur sagen: Wenn er sagt, ich hab gelogen und die Sache ist zwischen mir und Gott, mach dir zwischen mir und Gott keine Sorgen, Habibi. Es ist einfach diese typische EGJ-Politik, die da passiert. Guck die Zeilen, die er schreibt. Ich sag euch die EGJ-Politik dahinter: Die Politik dahinter ist, die sitzen da und denken sich ‘OK, wir sind beide gefickt. Ich bin der Mafia-Typ, der jetzt mit der Polizei abhängt. Mit mir will eh keiner mehr was zu tun haben von den echten Leuten. Oder von den anscheinend echten Leuten oder von den etwas cooleren Leuten. Ich bin der Typ, der große Fresse hat und was vor den Kopf gekriegt hat.’ Haben sich die beiden Richtigen gefunden. So jetzt tun die sich zusammen und denken sich: ‘Ok, was können wir machen?’. Der Eine denkt sich ‘OK, ich schreib so: Sie beschützen mich nicht vor euch, sie beschützen euch vor mir’. Der muss jetzt irgendwie so, als ob voll der Twist in der Sache ist, dass Bushido so gefangen genommen wurde. Und jetzt wollen die die Jungs, die sich seit Jahren grade gemacht haben, z.B. auch Arafat. Guck mal, ich bin kein Fan von Arafat. (…) Aber jetzt nachdem er 20 Jahre lang gerannt, gemacht, getan, gekämpft, aber nachdem er sich 20 Jahre lang vor diesem Jungen gestellt hat, damit die Leute sein Ende nicht bringen, jetzt auf einmal wo’s um viel Geld geht, jetzt auf einmal ist er Mephisto, jetzt auf einmal ist er der Teufel, jetzt auf einmal ist er der Gefährliche. (…) Auf einmal! Was waren denn die anderen 20 Jahre davor? Hä? Da war alles gut. Da konnte man auch gerne mal so den Mafia-Paten spielen. Jetzt auf einmal ist er Mephisto.

Dann denkt der Andere: ‘Ja OK, wie kann ich mein Ding mit Manuell grade biegen? Ich hab mich da blamiert irgendwie. Wie kann man das jetzt machen so? Weißt du was, ich muss Manuell unsympathisch machen, ich muss die Leute sentimentalisieren, dass sie denken, der Manuell ist ein Arschloch. Dann sag ich einfach so: Ja, ich hab die Tränen meines Vaters gesehen. Denken die Leute so: ‘Oh, Haram. Vallah!’ Weil da wird natürlich jeder schwach wenn’s um die Eltern geht.’ Ich musste ihnen versprechen mich zu distanzieren von der Straße. Geht aber im gleichen Atemzug und macht CCN und sagt Hymne für Ghettokids. Das ist nur eine Reaktion hier. Das ist sowas von lächerlich. Hahahahahahahaha. Ya Manyak, Vallah, das ist ayb Lan. Vallah billah ayb. Guck mal, da haben sich zwei Leute gestritten. Einer ist als Verlierer aus der Sache rausgegangen. Ich hab probiert, trotzdem immer noch so respektvoll zu sein und respektvoll mit der Sache umzugehen. Guck mal deswegen, halte dich bitte bedeckt und das Thema ist zu. Halte dich bitte bedeckt an dieser Stelle. Guck mal, du bist doch jetzt EGJ, du bist wach geworden beim Major-Deal, Sahtain!  Mach alles was du willst, Gold, Platin, Millionen Streams. Lak, sag danke! Dank mir du warst noch nie relevanter. Deine Karriere ist losgegangen an dem Tag. Sei nicht traurig, sag Alhamdulillah. Dank Allah, dass er dich segnet. Das ist der Dank dafür. Du weißt, alles hat seinen Preis. (…) Ich gönn dir, Sahtain! Ich gönn dir, aber bitte halte dich in der anderen Sache bedeckt. Und hör auf mit diese Manipulationsfilme. (…) Lass mich jetzt hier nicht von dem Brief erzählen, den ich gekriegt habe. Das interessiert ja eh keinen mehr. Das ist ja bei euch Gang und Gebe, mit Polizei, Anzeigen usw. (…) Kein Problem, die Strafe nehm ich. Aber bitte haltet euch bedeckt. Mach nicht diese ‘Oh ja mein Vater und zwischen dir und Gott’ – lass diese Filme, Ya Salame! Meinst du, du triffst mich jetzt in meinem Herzen?! Oder ich bin jetzt irgendwie traurig oder hab schlechtes Gewissen? Vallah, ich bin ein Bastard, wenn ich schlechtes Gewissen habe. Haltet euch bedeckt. Ich habe es von Anfang an gesagt. Weil ich bin ein Bastard wenn es um Streit geht: Polizei, Anwälte, LKA, alles was Justiz ist, macht mir keine Angst. Weil ich bin ein Gangsta, Bruder. Mir ist das egal. Haltet euch bedeckt, sonst mach ich hier ein Fass auf. Deswegen lasst die Scheiße! Ich hab doch nix gesagt. ‘Ich musste ihm versprechen, mich von der Straße zu entfernen’ – NEIN! Du musstest dich von der Straße entfernen, weil du ein Faker bist. Du bist Fake. Und die Leute haben das gesehen. (…)”

Manuellsen im Livestream

Mit dem Brief meint Manuellsen wahrscheinlich Anwaltspost. Vor paar Tagen hat er unter einem von Mois’ Beiträgen kommentiert, dass er wieder Post vom Anwalt bekommen hat und dass sie sich 2020 nicht mehr mit diesen Leuten befassen sollten, da es total unnötig ist, da sogar Schwesta Ewa mehr Mann sei als diese Personen. Er hat allerdings keine Namen genannt um wen es genau geht. Mois meinte daraufhin zu Manuellsen unter dem Beitrag: “Dann müssen wir wohl die Kelbs in Reactions skippen.” Es sind auf jeden Fall sehr eindeutige Worte von Manuellsen, die er in seinem Livestream an Animus richtet! Der Livestream von ihm geht insgesamt 30 Minuten. Weiter unten könnt ihr den Rest sehen. Wer möchte, kann sich den gesamten Livestream auch noch auf Manuellsens Insta gönnen – er ist dort noch Online. Animus hat bisher nicht reagiert:

Das Titelfoto von Manuellsen ist von Universal Music.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen