Mozzik reagiert auf Loredanas Aussage: “Wir verstehen uns im Hintergrund mega gut”!?

“Und an Mozzik, du bist der Vater meiner Tochter / Also lass mal eure Kommentare, mach mal locker / Würd den Vater meines Kindes niemals in den Dreck zieh’n / Weil es sowas wie Erziehung und Respekt gibt” – Seitdem Loredana ihre Trennung von Mozzik Anfang Oktober letzten Jahres offiziell gemacht hat, scheint das ihr Mantra im Umgang mit eben dieser Trennung zu sein. Loredana hat sich die ganze Zeit extrem bedeckt gehalten und nur Positives über ihren Ex-Mann geäußert. Sie würde ihn für immer respektieren und im Herzen tragen, weil er ihr das wertvollste Geschenk auf Erden gemacht hat: ihre gemeinsame Tochter Hana. Außerdem würden sie sich nach wie vor Baba verstehen und allein schon wegen Hana mehrmals täglich Kontakt halten. Aber mittlerweile wird man das Gefühl nicht los, dass Loredana gute Miene zum bösen Spiel macht. Denn ihr Ex Mozzik hat seit der Trennung mehrere Songs gedroppt, in denen er gegen seine Baby Mama zu feuern und ihre Trennung zu verarbeiten scheint. Seinen verschiedenen Lines konnte man entnehmen, dass bei Mozzik wohl noch einige verletzte Gefühle im Spiel sein müssen. In seiner Insta-Story unterstellte er ihr sogar, über die Trennungsgründe zu lügen und ihr Töchterchen als Waffe zu benutzen, um nach der Trennung Sympathiepunkte zu sammeln. Und Loredana? Die hat sich ein einziges Mal dazu hinreißen lassen, in einer Caption unter einem ihrer Beiträge gegen Mozzik zu schießen. In dem Video waren sie und Hana zusammen im Backstage bei ihrer großen “King Lori”-Tour zu sehen. In der Caption meinte sie dann: 

“Wo bin ich und wo bist du? Egal wie gut du dich versuchst in der Öffentlichkeit zu stellen, du und ich kennen die Wahrheit und diese Wahrheit stellt mich zufrieden und lässt mich im Reinen mit meiner Tochter sein :)”

Loredana via Instagram

Das hat sich bisschen so gelesen, als würde Loredana wiederum Mozzik vorwerfen, nach der Trennung nicht mehr richtig für ihr gemeinsames Kind da zu sein. Aber offenbar hat sie sich mit dieser Ansage doch nicht so wohl gefühlt und sie kurz darauf schon wieder gelöscht und einfach nur “Wo bin ich und wo bist du?” stehen lassen.

Lori und Mozzik scheinen geteilter Meinung zu sein

In ihrem Song “Angst” hat Loredana nach der Line, mit der wir diesen Artikel begonnen haben, ein Foto von Mozzik und Hana eingeblendet und dieses mit einem Herz versehen. Momentan ist auch die Rapperin wie die meisten von uns seit Tagen Zuhause und nutzt die Zeit, neue Songs zu schreiben und aufzunehmen oder ihr TikTok-Grind auszubauen. Seit Tagen geht Loredana dort Online und stellt sich immer wieder den Fragen ihrer Fans. Auffällig dabei ist, dass auch Zuna bei ihr Zuhause in der Schweiz ist. Die beiden sind immer wieder zusammen zu sehen und haben innerhalb von zwei Tagen ihren ersten gemeinsamen Hit “Du bist mein” recorded und rausgehauen. Mittlerweile haben sie auch beide öfter als einmal klargestellt, dass sie kein Paar, sondern nur Business-Partner sind, die zusammen Mukke machen. Als Loredana vor paar Tagen live auf TikTok war, wurde sie auch gefragt, wen sie bevorzugt: Zuna oder Mozzik? Ihre Antwort auf diese Frage:

“Was für Fragen, Alter. Guck mal bitte, die meist gestellte Frage grade: Mozzik oder Zuna? Natürlich Mozzik. Mozzik, Mozzik. Auf jeden Fall Mozzik, denn er ist der Vater meines Kindes. Und Zuna ist mein Partner im Business. Also wir machen zusammen Business. Und eigentlich ganz gute Promo. Weil es ist eigentlich so witzig. Ich merk einfach immer wieder, es ist unglaublich krass. 
Ich find das halt mega krass witzig, wie die Leute drauf abgehen aber wir [Mozzik und Loredana] uns eigentlich im Hintergrund mega gut verstehen und eigentlich alles gut ist. Mindestens zehn mal am Tag telefonieren. Wir verstehen uns gut. Wir sehen uns auch des öfteren wegen Hana. Deswegen kein Plan, was ihr euch eigentlich dabei denkt. Wir lachen darüber um ehrlich zu sein und finden das mega witzig, was Menschen in der Lage sind zu machen.”

Loredana auf TikTok

Auf diese Aussage, dass zwischen ihr und ihrem Ex nach wie vor alles Coco ist und die beiden sich im Hintergrund mega verstehen und über all die Spekulationen und Fitna lachen, scheint Mozzik nun zu reagieren. Kurz nachdem bekannt wurde, dass Loredana das über Mozzik gesagt hat, postete er wiederum eine Reihe von Reaction-Videos auf sein Song “Auf Wiedersehen”. Wie wir wissen, war “Auf Wiedersehen” der erste deutsche Song von Mozzik und auf keinem Song zuvor schien er so mit seiner Ex abzurechnen wie auf diesem Track. Auffällig ist, dass fast alle Reaction-Videos, die Mozzik in seiner Insta-Story teilt, sich auf den Part aus dem Song beziehen, wo er rappt: “Warum lügst du? Was meinst du? Vor den Kameras weinst du / Ruf’ ich an, dann schreist du, bleib’ ruhig und hör’ zu / Du sagst, ich bin dein Leben, warum hasst denn du dein Leben? Dein Hass ist übertrieben, früher war es Liebe” In den Reactions ist zu sehen, wie die Leute die Line feiern und sagen, dass Mozzik damit komplett zerstört hat. Während er die Reactions anschaut, lacht Mozzik. Aber was will Mozzik uns damit sagen?! Da er ausgerechnet die Reactions auf diese Stelle nimmt, könnte es sein, dass er wieder darauf hinaus will, dass Loredana ihm zufolge lügt, was ihre Aussage über sich und Mozzik betrifft. Also dass die beiden ihm zufolge gar nicht im Guten auseinander gegangen sind und sich auch nicht mehr blendend verstehen. Da Mozzik aber Loredana weder namentlich nennt, noch was Konkretes dazu sagt, können wir natürlich nur spekulieren … Hier seht ihr es:

VIDEO: INSTAGRAM.COM/MOZZIK

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen