Nach Fremdgeh-Skandal: Khloés Ex schenkt ihr sogenannten Promise Ring – Nimmt sie ihn jetzt wieder zurück?!

/
/
/

Tristan Thompson bleibt stabil wie Knastgitter. Zumindest wenn es darum geht, seine Ex Khloé Kardash zurückzuerobern. Der Bruder hat in der Vergangenheit einige Fehler begangen, die er nun zutiefst bereut. Und das versucht er Khloé on a daily basis zu zeigen. Tristan soll Khloé angeblich nur wenige Tage vor der Geburt ihrer Tochter True im April 2018 betrogen haben. Obwohl die beiden sich danach wieder versöhnten, scheint sich ihre Beziehung nie vollständig erholt zu haben. Endgültig vorbei ist es, seit er Kylies ehemalige BFF Jordyn Woods im Februar küsste. Auch diesmal hat Khloé ihm wieder vergeben, ihrer gemeinsamen Tochter True zuliebe zumindest. Aber Tristan zurücknehmen?! Für Khloé bisher keine Option. Obwohl der Basketball-Star all in geht und ihr tagtäglich vor Augen zu führen versucht, wie wichtig sie ihm nach wie vor ist. Bei Khloé hat er safe die Benachrichtigungen bei Insta eingeschaltet: Sobald sie irgend ein heißes Foto von sich dort postet, ist Tristan in den Kommentaren anzutreffen. In den vergangenen Monaten hinterließ er unter ihren Beiträgen so viele flirty Kommentare. Zuletzt auch unter diesem Foto hier:

View this post on Instagram

♥ Good American ♥

A post shared by Khloé (@khloekardashian) on

Und Tristan natürlich so: “WOW! PERFEKTION! WOW!” Dazu ein Emoji mit Krönchen auf dem Kopf und eins mit Herz-Augen und natürlich ein knallrotes Herz. Da Khloé aber offenbar nicht mehr so richtig will, bleibt’s nicht nur bei Lippenbekenntnissen. Tristan muss härtere Geschütze auffahren:

Promise Ring

Dank ihrem Baby Daddy und Ex darf Khloé sich nun über neuen, teuren Bling Bling freuen. Vor Kurzem berichteten wir, dass im Trailer zu “Keeping Up With The Kardashians” zu sehen ist, wie Khloé einen fetten Klunker geschenkt bekommt. Scott Disick meint dann, dass der Ring voll wie ein Verlobungsring aussieht. Diese Episode ist seit gestern Online. Der Ring von Tristan ist zwar kein Verlobungsring, aber dafür ein sogenannter Promise Ring, wie er ihr verrät. Allgemein wird Khloé zu ihrem 35. Bday großzügig von ihrem Ex beschenkt: Neben dem Promise Ring gibt’s auch noch eine fette und teure Diamantenkette. In den USA gelten Promise Rings quasi als Pre-Engagement-Ring: ein Ring, der getragen wird, um sein Commitment gegenüber seinem Partner zu demonstrieren und gleichzeitig als Versprechen für eine Verlobung in der Zukunft. Tristan soll seine Ex gefragt haben, ob sie den Ring annimmt. In der Episode ist dann zu sehen, dass Khloé nach diesem wichtigen Geschenk gemischte Gefühle hat. 

“In letzter Zeit hat Tristan mir oft gesagt, dass es ihm leid tut und dass er mich liebt und schätzt. Aber im Moment ist die gemeinsame Erziehung alles, was ich ertragen kann. Ich glaube wirklich, dass Tristan mehr will, aber ich will das nicht.”

Khloé bei KUWTK

Sie ruft ihren Ex dann an und bedankt sich bei ihm. Nach dem Telefonat stellt sie klar, dass sie sich geschmeichelt fühlt. Gleichzeitig äußert sie aber auch Bedenken zu seinen extravaganten Geschenken:

“Ich bin hin und hergerissen, ob ich die Geschenke behalten soll oder nicht. Ich möchte nur wirklich sicherstellen, dass er keine Erwartungen hat. Wenn ich es behalte, ist das irreführend? Es ist die süßeste und netteste Geste, aber es bedeutet nicht, dass eine Halskette alles wieder reparieren wird. Ich schätze es sehr, aber ich glaube nicht, dass ich diesen Ring annehmen kann. Es ist eine wunderschöne, neue Version von dir, die ich da sehe. Ich möchte nur nicht, dass es Unklarheiten zwischen uns gibt oder dass du was Falsches denkst.”

Khloé bei KUWTK

Khloé stellt außerdem klar, dass trotz der krassen Geschenke erstmal nichts zwischen ihr und ihrem Ex gehen werde. Da muss Tristan wohl noch etwas mehr Arbeit reinstecken, wenn er Khloé wirklich zurück erobern möchte …

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen