Nachrichten von Nicki Minaj an Rap-Urgestein geleaked: “Ich breche dir dein Kiefer!”

/
/
/

Normalerweise muss Nicki Minaj nicht viel machen, wenn jemand sie verbal angreift. Denn die Barbz regeln. So nennt sich Nickis mega treue Fanbase, die Nicki immer den Rücken stärkt und auf Insta attackiert. Aber diesmal wurde die New Yorkerin offenbar so aufgebracht, dass sie es einfach selbst übernommen hat. Wie DJ Akademiks jetzt angibt, soll Nicki ihm wütende DMs geschickt haben, in denen sie ihn beleidigt und bedroht. In letzter Zeit hat Akademiks sich öfter öffentlich zu Nickis Musik geäußert und diese kritisiert. Das hat Nicki offenbar gar nicht gepasst: Sie soll ihn in Nachrichten sogar nach seiner Adresse gefragt haben, um das “Problem” persönlich zu klären. Am 9. September twitterte Akademiks: “Nicki Minaj hat mir grad gedroht … wenn irgendetwas passiert … oder ich eine Mahlzeit verpasse … Sie ist dafür verantwortlich.” Demnach soll Nicki ihm gedroht haben, sein Kiefer zu brechen. Auf Twitch hat er die DMs von Nicki sogar gezeigt und diese auch in seiner Show “Complex’s Everyday Struggle” vorgelesen. 

Was passiert ist

Das Hin und Her begann Akademiks zufolge, als Nicki ihn in einer DM fragte, ob er kommende Woche in New York sein würde. Akademiks beantwortete die Frage mit Yup. Ein paar Tage später soll sie ihm dann wieder geschrieben haben: “Du bist sauer, seit ich in meiner Show Queen Radio mit Joe Budden einen Witz über dich gemacht habe. Ich weiß zu viel über deine Familie, als dass du mit mir spielen könntest du Ratte. Wo bist du grad?” Akademiks nahm die Bedrohung nach eigenen Angaben nicht allzu ernst und schickte ihr deshalb ein lachendes Emoji zurück. Daraufhin sei Nicki richtig durchgedreht. Er zeigt eine Nachricht von Nicki, die seine Aussage stützen soll: “Ok cool. Mein Mann möchte mit dir sprechen. Schick deine Adresse oder deine Telefonnummer. Es gibt nichts mehr zu besprechen.” Hier meint Nicki ihren Freund Kenneth Petty, mit dem sie zwar noch nicht verheiratet ist, den sie aber trotzdem seit längerem schon als ihren Mann bezeichnet. 

Gegenüber “HollywoodLife” sagt Akademiks jetzt über die ganze Angelegenheit: “Es ist traurig, dass eine Hip-Hop-Legende einen solchen Zusammenbruch hat. Mobbing oder Bedrohung von Medienpersönlichkeiten, Kritikern oder Medienunternehmen sowie die Einbeziehung ihrer Familienangehörigen funktioniert in 2019 nicht. Es lässt dich nur verzweifelter aussehen.” Nickis Reaktion habe ihn verblüfft, aber er bleibe bei seiner Meinung und sage nur die Wahrheit über ihre Musik und Karriere. “Nicki Minajs Solosongs floppen. Sie sind nicht gut. Ich sagte, dass sie momentan keine guten Songs macht”, sagte er bei “Complex’s Everyday Struggles”, räumte jedoch ein, dass sie allgemein eine “phänomenale Rapperin” ist. Ob die von Akademiks gezeigten DMs wirklich echt sind und von Nicki stammen, können wir nicht beurteilen. Hier seht ihr es:







This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen