Neue Fotos aufgetaucht: Arbeitet Bushido grade in New York an seinem großen Comeback?!

/
/
/

Es war DIE Trennung im Deutschrap: 2018 gab Bushido plötzlich öffentlich bekannt, dass er sich von Arafat trennt. Diese Trennung hat nicht nur monatelang Deutschrap intensiv beschäftigt, sondern auch andere deutsche Medien, die eigentlich rein gar nichts mit HipHop zu tun haben. Jeder hat darüber berichtet. Monatelang. Jahrelang schienen Arafat und Bushido sowohl privat als auch geschäftlich unzertrennlich zu sein, führten zusammen das Label “Ersguterjunge” und waren beste Freunde. Dann kam der plötzliche Bruch, woraufhin auch bekannt wurde, dass Bushido unter Polizeischutz steht. Das wiederum hat Capi und Samra dazu getrieben, EGJ den Rücken zu kehren und ihre Wege ohne Bushido zu gehen. Seit all diesen Ereignissen scheint Bushido wie vom Erdboden verschluckt. Keine neuen Posts auf Insta. Seit mehreren Monaten scheint er quasi Offline zu sein. An einem Punkt hat er plötzlich lauter Menschen entfolgt, darunter auch Capi und Samra und seine gemeinsamen Fotos mit den beiden gelöscht. Aber das war’s auch schon. Ansonsten gab es kaum ein Lebenszeichen vom EGJ-Boss. Bis jetzt!

New York

Das ist mal wirklich sehr interessant! Es sind jetzt neue Fotos aufgetaucht, die Bushido in New York zeigen. Zusammen mit einigen Top-Produzenten aus den USA! Plant Bushido etwa grade still und heimlich sein großes Comeback?! Wenn man sich die Caption zu den Fotos anschaut, sieht man auch, dass Bushido als Legende bezeichnet wird. Natürlich können wir nicht sicher sagen, ob Bushido tatsächlich grade an neuer Mucke arbeitet oder einfach im Urlaub ist und sich mit paar Producern getroffen hat, die er kennt. Aber es sind die ersten Fotos nach einer sehr langen Zeit, die Bushido mal wieder im Studio zeigen! Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden! Hier die Fotos:

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen