“Nina, wie oft siehst du Haftbefehl in der Woche?”

/
/
/

Sie sind eins der schönsten Traumpaare im Deutschrap: The Anhans. Vor ungefähr zehn Jahren haben Nina und Haftbefehl sich kennengelernt. Ihre Liebesgeschichte könnte nicht ausgefallener und verrückter sein: Nina hat ihren Babo über Facebook kennengelernt! Hafti Abi war so angetan von ihrer Schönheit, dass er sie einfach anschreiben musste. Damals hätte wohl keiner der beiden damit gerechnet, dass sie da grad ihren Seelenverwandten kennengelernt haben. Nina hat es Baba Haft sogar so angetan, dass er nur wegen ihr vom Straßenrapper zum liebevollen Familienvater mutiert ist. Seitdem sind die beiden unzertrennlich und Hafti Abi zeigt seiner Nina immer und immer wieder, dass sie die einzige Queen für ihn ist: Zum Valentinstag hat er sie mal mit 200 bunten Rosen überrascht. Ihre Nachbarin soll sich sogar beschwert haben, dass sie keine Rosen mehr gefunden hat. Und auch von Nina gibt es immer wieder super süße Liebeserklärungen an ihr Ein und Alles. Vor Kurzem schrieb sie unter ein gemeinsames Foto der beiden: “Erst war ich in dich verliebt, jetzt bin ich bei dir Zuhause.” Awwww!

Fragerunde

Mittlerweile wohnen die beiden irgendwo in der Nähe von Darmstadt, haben eine Traum-Villa und zwei Kinder zusammen. Für Hafti Abi hat Nina sogar ihre Heimat Stuttgart hinter sich gelassen. Söhnchen Noah ist inzwischen drei Jahre alt und im Januar diesen Jahres ist Töchterchen Aliyah auf die Welt gekommen. Aber auch Nina steht dazu, dass es nicht immer so einfach ist, mit einem busy Rapper zusammen zu sein. Haft ist öfter auf Tour, verbringt enorm viel Zeit im Studio und arbeitet an seiner Mucke, hat noch mehrere Businesses wie seine “Babos” Shisha-Bars, seine Fashion Brand “Chabos”, hat Termine.

Im Rahmen einer Fragerunde wurden ihr jetzt auch mehrere Fragen zur Beziehung mit Hafti Abi gestellt, darunter auch wie oft die beiden sich in der Woche sehen. Ihre Antwort: “Wir stehen jeden Morgen zusammen auf und gehen Abends zusammen schlafen.” Am nervigsten findet sie aber daran, dass er berühmt ist, dass Leute ihn immer erkennen und irgendwas wollen. Kann man auf jeden Fall fühlen. Das nervt die betroffene Person manchmal ja sogar selbst. Wenn Hafti und Nina sich sehen, kocht er ihr zufolge sehr gerne für sie. Sie hingegen koche nur, weil sie das muss. Außerdem verrät die Beauty, dass sie ihn weder Haftbefehl noch Aykut (sein bürgerlicher Name) nennt. Wahrscheinlich hat sie irgendeinen süßen Kosenamen für ihn. Auch wenn es manchmal schwierig ist, haben die beiden über die Jahre bewiesen, dass ihre Liebe zueinander viel stärker und wichtiger als alles andere ist und alles zusammen durchgestanden. Maşallah – was für ein Dreamteam! Hier seht ihr es:

FOTOS: NINA ANHAN/INSTAGRAM

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen