OZ in Kylie Cosmetics Werbung!

/
/
/

Es gibt heutzutage wahrscheinlich kaum ein Release von Travis Scott, Meek Mill, Drake und Co. ohne einen Beat von OZ. Seine erste Produktion in den USA war 2013 auf einem Album von Meek Mill. Seitdem arbeitet er vor allem mit Künstlern aus Amerika zusammen. Zuletzt hat er unter anderem den zweiten Beat auf Travis Scotts Über-Hit “Sicko Mode” produziert. Der Song ist mehrfach Platin gegangen. Dieses Jahr wurde er wieder für den Grammy nominiert, als Mitproduzent für Travis’ Album “Astroworld” sowie “Sicko Mode” in drei Kategorien: “Best Rap Album”, “Best Rap Song” und “Best Rap Performance”. Außerdem produziert er momentan gemeinsam mit seinen Brüdern Shindy und Nico Chiara einen Hit nach dem anderen für Shindys kommendes Album “DRAMA” (12. Juli). Achso, ins “New York Times Magazine” hat er es übrigens auch geschafft! Ein Wahnsinns-Erfolg nach dem anderen einfach!

Can’t Stop, Won’t Stop

Jetzt hat der Über-Produzent bereits das nächste internationale Projekt am Start: Gemeinsam mit Nik D hat OZ einen Beat produziert, der in einem Werbespot von Kylie Jenner läuft! Während Kylie darin für ihre neuen Produkte von “Kybrows” wirbt, kann man einen neuen Travis Scott-Song lautstark im Hintergrund hören. Und wieder mal OZ on the beat! Einfach nur baba – wir gratulieren von ganzem Herzen! Hier der Werbespot:

View this post on Instagram

Produced by oz x nik d – congrats @iamnikd !!!🍾

A post shared by OZ (@ozmusiqe) on

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen