Prank it in man: Play69 ruft als Fler, Sinan-G & Manuellsen bei Leon Lovelock an & verarscht ihn hart!

/
/
/

Leon Lovelock ist für seine zahlreichen legendären Interviews mit den bekanntesten Rappern Deutschlands bekannt. Ob Manuellsen, Fler, Juju, Marvin Game, PA Sports oder Azad – Leon hatte sie schon fast alle vor seiner Kamera. Seit einiger Zeit scheint er sich aber vor allem auf seine eigene Mucke zu konzentrieren, denn Interviews gab es länger keine mehr. Allgemein war es in den letzten Monaten eher ruhig im Leon, auch auf Insta meldete er sich mehrere Wochen nicht mehr richtig zu Wort. Seit paar Wochen ist er aber wieder da und zeigt sich häufiger im Studio oder gönnt uns kleine Hörproben. Schon zuvor hatte Leon angekündigt, dass er einen eigenen Song droppen will. Aber vorher müsse er 100 Prozent damit zufrieden sein, bevor er seine Tracks mit der Öffentlichkeit teilt. In seiner aktuellen Insta-Story kündigt er außerdem die Gründung seines eigenen Labels “BeUnique Records” an. Leon werde zukünftig nicht nur eigene Musik releasen, sondern auch Künstler signen!

Play69

“Supremos”-Rapper Play69 hatte jetzt eine Baba Idee, um Leon zu pranken. Dafür hat er dessen Interviews zum Anlass genommen, um bei Leon anzurufen und sich einmal als Fler, Manuellsen und Sinan-G auszugeben. Anscheinend gibt es eine App, mit der man mit verschiedenen Nummern aus seinem eigenen Handy anrufen kann. Play hat dann mit Sinan-Gs, Flers und Manuellsens Nummer bei Leon angerufen. Play tut so, als sei er Sinan-G und wütend über einen bestimmten Ausschnitt aus Leons Interview mit ihm. Darin würde er nämlich einen anderen Rapper beleidigen. Zunächst bittet Play als Sinan-G getarnt, dass Leon den Ausschnitt doch bitte rausnimmt. Kurz darauf überlegt er sich anders und sagt, er soll den Part doch einfach drin lassen. Die beiden legen auf und als Nächstes ruft Play als Fler an.

Sinan habe ihn grad angerufen. Jetzt will auch Fler, dass Leon das Interview mit ihm runternimmt. Und zwar alle! Leon ist dick verwirrt, bleibt aber ruhig. Aber dann sagt plötzlich auch Fler (aka Play), dass Leon die Interviews einfach drauf lassen soll. Die beiden legen auf. Dann ruft Play als er selber an und fragt, ob Leon ein Interview mit ihm machen würde, weil er grad an einem Album arbeitet. Außerdem merkt er an, dass sich grad was über Leon rumspricht, nämlich dass er Interviews so schneidet, dass da immer Stress bei rumkommt. Da das Video fast zehn Minuten lang ist und der Upload sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, haben wir euch das Video von “Rap Check” unten embedded. Darin könnt ihr Plays komplettes Video sehen. Gönnt euch safe den ganzen Clip – Leons Reaktion ist zu geil und Lachkick garantiert:

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen