Rücken Bonez & Fler jetzt ausgerechnet durch die Polizei näher zusammen?!

/
/
/

Sie haben einst einen Kampf gegeneinander geplant. In der “Ritze” in Hamburg wollten Bonez und Fler sich wie echte Männer gegenübertreten und ihre Differenzen wie echte Männer klären. Zum reellen Kampf ist es aufgrund von unterschiedlichen Auffassungen eines fairen Kampfes nie gekommen, aber dafür wurde uns Fans wochenlang ein Online-Fight geboten, der alles zu bieten hatte: Ältere Fotos wurden ausgegraben und in lustige Memes umgewandelt, private Chatverläufe oder Sprachnachrichten wurden geleaked, in denen beleidigt, gestichelt und sich gegenseitig gedroht wurde. Man nannte sich gegenseitig “Schweinenase”, “Pussy” und sonst was. Aber der Beef zwischen Fler und Bonez hat sich irgendwann dann im Sande verlaufen und wurde von Flers Seite sogar mal offiziell beendet. In den letzten Monaten war es dann ziemlich ruhig um Bonez vs. Fler. Von Bonez’ Seite schien es dann mal einen klitzekleinen Mini-Diss zu geben, als dieser grad in L.A. auf einem Markt oder so war, wo es auch lauter so Stickereien gab. Aus dem Meer an unterschiedlichen Patches fischte Bonez dann ausgerechnet eine kleine Karotte raus und hielt diese in die Kamera. Das war genau zu dem Zeitpunkt, als Fler und Bushido tagelang gegeneinander geschossen haben. Und wir wissen ja alle, wie oft die Karotte von Bushidos Seite zum Einsatz kommt. Fler wurde sogar auf diesen Mini-Diss angesprochen, machte sich aber nichts draus: “Scheiß drauf”, so Flizzy. 

Polizei

Sie mögen bei Vielem unterschiedlicher Meinung und nicht auf einer Wellenlänge sein, aber neben der Liebe zu Rap scheint es tatsächlich noch eine weitere Gemeinsamkeit zwischen dem Onkel und dem Flizz Master zu geben: Beide geraten ziemlich oft in Polizeikontrollen, beide scheinen getreu dem Motto “Still Not Loving Police” zu leben und beide scheinen die regelmäßigen Auseinandersetzungen als Schikane zu empfinden. Fler machte das nach seiner letzten Begegnung mit der Berliner Polizei deutlich. Und Bonez postet seit der Razzia der Münchner Polizei gestern Abend immer wieder irgendwas zu seiner jüngsten Begegnung mit den Beamten und macht auch deutlich, dass auch er nicht viel von Polizeibeamten hält. Nachdem Fler zuletzt wieder mit der Berliner Polizei aneinander geraten war, taufte er die Beamten einfach als “Fanboys” und droppte sogar einen passenden Song. Irgendwie hat Flizzy das Marketing-Genie es wieder geschafft, dass dieser Begriff sich seitdem etabliert hat. Immer wieder werden seitdem Witze über die Polizei gemacht und die Beamten sofort als “Fanboys” betitelt, auf Insta und Co. gibt es sogar mittlerweile zahlreiche Fanboy-Memes und diese beziehen sich nicht mal nur unbedingt auf die Polizei.

Und genau hier wird es interessant. Wie wir wissen, hat Flizzy Fler den Ausdruck “Fanboy” in Bezug auf die Polizei auf jeden Fall in den letzten Wochen groß gemacht. Nach seiner Festnahme gestern postete nun auch Bonez mehrere Beiträge und siehe da: Unter zwei benutzt er denselben Ausdruck wie Fler und bezeichnet die Beamten auch als “Fanboys”. Auch wenn das jetzt nichts Großes und alles wahrscheinlich einfach ein großer Zufall ist, hätte Bonez auch irgend einen anderen Begriff wählen können, z.B. HS, ACAB, Bastarde oder was auch immer. Aber er entschloss sich dazu, ausgerechnet den Ausdruck zu nehmen, bei dem man direkt an Fler denken muss. Ob der Beef zwischen den beiden wohl ein für alle mal der Vergangenheit angehört? Ob es sogar bald zu einem gemeinsamen Disstrack gegen die Polizei kommen könnte? Viele Fanboys da draußen würden es todes feiern! Hier seht ihr es:

FOTOS: INSTAGRAM.COM/BONEZ187ERZ

Fotos: Fler: Katja Kuhl, Bonez MC: Pascal Kerouche.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen