Schwere Vorwürfe gegen Loredana: Sie soll angeblich wegen Betrug festgenommen worden sein!

/
/
/

Das sind wirklich wilde Gerüchte, die da gerade im Umlauf sind! Die Schweizer Webseite “20 Minuten” berichtet, dass Loredana gestern (7. Mai) in einer Wohnung in der Stadt Luzern festgenommen worden sei. Außerdem sei eine Hausdurchsuchung durchgeführt worden. Nun laufe eine Untersuchung wegen Verdachts auf Betrug. Das soll ein Sprecher der Staatsanwaltschaft gegenüber “20 Minuten” bestätigt haben. Es gelte die Unschuldsvermutung. Zusammen mit ihrem Bruder soll Loredana angeblich einem nichtsahnenden Ehepaar umgerechnet fast 800.000 Euro abgezockt haben.

Schwere Vorwürfe gegen Loredana

Konkret soll es sich bei den Opfern um Petra Z. und ihren Ehemann Hans Z. handeln. Petra Z. erzählte dem Newsportal, dass sie sich über das Internet mit einem Mann namens Antonio Cas angefreundet und ihm dann für eine angebliche Operation umgerechnet ca. 175.000 Euro vorgeschossen habe. Antonio Cas, bei dem es sich angeblich um Loredanas Bruder handeln soll, soll versprochen haben, das Geld zurückzuzahlen. Doch das Geld sollen sie nie zurück erhalten haben. Stattdessen soll sich einige Monate später eine junge Frau bei Petra Z. gemeldet haben, die sich laut “20 Minuten” als Anwältin ausgab und ihr anbot, das Geld auf rechtlichem Weg zurückzuholen. 

Die “Anwältin” habe dem Ehepaar dann angeblich weitere 613.000 Euro aus der Tasche gezogen. Bei dieser Anwältin habe es sich um Loredana gehandelt. Weiter berichtet die Seite, dass die Anzeige gegen Loredanas Bruder angeblich fallen gelassen wurde. Der Grund: Die Zahlungen von Petra Z. seien ja freiwillig erfolgt. Außerdem habe Petra Z. die grundlegendsten Vorsichtsmaßnahmen missachtet und irgendwelchen Leuten aus dem Internet blauäugig vertraut. Petra Z. habe bereits im Frühling 2018 bei der Polizei in Brig Anzeige gegen Loredana und ihren Bruder eingereicht. Die Webseite schreibt nun, dass Loredana gestern festgenommen worden sei. Das sind wirklich krasse Anschuldigungen. Wir können nicht einschätzen, was an der Sache dran ist und wollen betonen, dass wir uns hierbei lediglich auf Informationen von “20 Minuten” berufen.

Der Artikel von “20 Minuten” ist sehr lang und detailliert. Darin wird auch chronologisch aufgeführt, wie genau die Sache angeblich abgelaufen sein soll. Außerdem veröffentlichte die Seite Chatgespräche, die angeblich zwischen Loredana und Petra Z. stattgefunden haben sollen. Wir verlinken euch den Artikel HIER (Einfach auf das Wort HIER klicken!), für diejenigen, die ihn sich ganz durchlesen möchten. Hier das Foto:

Foto: 20min.ch

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen