“Shindy hat sich Mühe gegeben. War schon bisschen süß!”

/
/
/

Sie haben ursprünglich zusammen Shindys Hit “Affalterbach” aufgenommen. Aber schlussendlich wurde aus ihrer Zusammenarbeit nichts, weil sie bei dem Konzept des Videos einfach nicht auf einen Nenner kommen konnten. Shirin zufolge wollte Shindy, dass sie wie die anderen Mädels im Auto sitzt und eine Sidechick spielt. Shirin stellte klar, dass das eigentlich harmlos ist, ihr aber daran lag, dass sie sich für das Video auf Augenhöhe begegnen. Sie wollte sich nicht zu Shindys Accessoire machen lassen. Darüber hinaus sei sie auch nicht in den Song-Credits genannt worden. Die restliche Story kennen wir alle zu gut: Der Song war Online, dann kurzzeitig wieder Offline und wurde dann mit neuer Hook recorded und wieder Online gestellt. Als Shirin gegenüber Shindy ihre Bedenken äußerte, soll er sie mit den Worten “Alles klar Beyoncé, bleib besser Zuhause, du Spinnerin” abgewimmelt haben. Umso unangenehmer war es für Shirin dann, als sie erst kürzlich in Klaas Heufer-Umlaufs Show “Late Night Berlin” zu Gast war und “Shirin Unchained” spielen musste. Dabei hinterlassen Stars auf Insta peinliche und unangenehme Kommentare unter Beiträgen von Leuten. Oft handelt es sich dabei auch um Personen, denen man sonst eigentlich nie schreiben würde, auch nichts normales. Shirin musste dann unter ein Foto von Shindy Folgendes kommentieren: “Shinderella, falls du meine Stimme vermisst.. Mein Album SUPERSIZE ist jetzt erhältlich. Du trägst Silber, ich geh Gold. #noshindyluder”. Vallah, richtig unangenehm und cringe, wenn man ihre Vorgeschichte und die ganze “Affalterbach”-Affäre bedenkt. Aber Shirizzle stellte sich der harten Aufgabe.

Shindy

Kurze Zeit später “rächte” Shindy sich, indem er auch in der Show zu Gast war und einen dramatischen Auftritt hinlegte, bei dem er aus der puren Dunkelheit direkt ins große Scheinwerferlicht hinaus kam. Zuerst ging Shindy dann auf Klaas ein und bat ihn um mehr Respekt, wenn es um Papi Pap geht. Dann gab es eine Reaktion auf Shirins Aktion unter seinem Bild: In Anspielung an seine eigene “Ob wir ein Foto machen können – ich glaube nicht”-Line aus seinem Song EFH sagte er: “Hey Klass, guck mal, ich will gar nicht lange stören, weil eigentlich, ich feier die Sendung. Alles gut, Klaas, Joko, Duell um die Welt und ihr reist rum und so, Hammer, aber wenn ihr über Papi Pap redet, dann bitte mit einem gewissen Niveau von Respekt, okay? Und ey, Shirizzle, alles schön und gut, man, ja, Gold, Platin, Bla Bla. Herzlichen Glückwunsch, man, aber egal, was du glaubst da zu tun, ich glaube nicht.” 

Wie das Verhältnis der beiden Rapsuperstars seitdem ist, wissen wir nicht. Öffentlich gab es keinen Kontakt mehr, aber Shirin wurde jetzt in einer Fragerunde darauf angesprochen, was sie von Shindys Auftritt in “Late Night Berlin” hält und wie die aktuelle Stimmung zwischen den beiden sei. Shirin antwortet: “Er hat sich Mühe gegeben. War schon bisschen süß”. Shindy hat natürlich direkt nicht auf Shirins Aussage reagiert … 

FOTO: INSTAGRAM.COM/SHIRINDAVID


This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen