Shindy & OZ sind still & heimlich ins Fashion-Business eingestiegen!

/
/
/

Dass “Friends with Money” eine Champion-Kollektion droppt haben sie gesagt. Bis heute weiß man nicht so recht, ob Shindy mit dieser Line eine Kollektion in Kooperation mit der Brand “Champion” meinte oder ob er einfach seine eigene Merch-Kollektion, die kurz nach Release von “Affalterbach” über die Label-Webseite Online ging, angekündigt hat. Auf die Kollabo mit der Streetwear-Marke “Champion” warten wir jedenfalls bis heute vergeblich. Aber dass die “Friends with Money” nicht nur jede Menge Para, sondern auch Style besitzen, zeigen sie uns immer wieder. Was sie tragen, wird zum Trend, in etlichen YouTube-Videos im Detail auseinandergenommen und analysiert. Außerdem thematisiert Shindy auf seinen Songs wirklich oft genug, wie Fashion begeistert und verliebt er ist. Nachdem Shindy bereits in der “GQ” und “Vogue” war, warten wir eigentlich nur noch drauf, dass er demnächst wirklich das Cover von der “Vogue” ziert, wie am Ende des Clips zu “EFH”. Auch wenn die “Champion”-Kollektion (sollte es denn wie gesagt eine sein) noch auf sich warten lässt, hat OZ auf jeden Fall schon still seinen ersten Fashion-Move gemacht:

6PM

Zusammen mit seinem Freund Achraf hat OZ mittlerweile seine eigene Fashion-Brand: “6PM”. Als die neue Kollektion vor Kurzem Online ging, waren viele der Teile auch innerhalb kürzester Zeit sold out. Props für die Klamotten gab es auch aus der Rap-Szene, z.B. von Reezy oder Kalim. “6PM” wurde als DIE nächste große Fashion-Brand bezeichnet und safe, dass das Ding noch so richtig durch die Decke gehen wird. Auf der Webseite gibt’s auf jeden Fall freshe Sachen. Vor allem die Transparent Bag hat es uns angetan. Wir verlinken euch die Webseite HIER, dann könnt ihr mal auschecken, falls ihr Bock habt. Und auch Shindy scheint still und heimlich den Fashion-Markt gestürmt zu haben. Vor Kurzem postete er ein Foto von sich, das ihn neben Eberhard Bezner, dem Vorsitzenden des Unternehmensbeirats von “Olymp” zeigt. “Olymp” ist der Hemden-Marktführer aus Shindys Heimatstadt Bietigheim-Bissingen. Zu dem Foto schrieb Shindy auch eindeutige Worte: “Bietigheim Mogul Talk. Eberhard Bezner und ich am Moves machen wie Pimps.” Zusätzlich hat er noch die Insta-Seite von “Olymp” markiert. Klingt ganz so, als würde Shindy grade Großes planen und auch hier bald eine freshe Kollabo und Kollektion auf uns zurollen. Wir freuen uns und sind sehr gespannt! Hier seht ihr es:

FOTO: SHINDY/INSTAGRAM

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen