Statement von Juju zu Beef mit Nura!

/
/
/

Farid Bang kann es einfach nicht lassen. Nachdem Juju auf seine Beef-Story reagiert und ihm verklickert hat, dass ihr Intro auch ohne Promo Beef mit Nura doppelt so viele Klicks wie Farids Song hat, der am selben Tag herausgekommen ist, hat der Label-Boss jetzt weitere Storys veröffentlicht, in denen er gegen Juju feuert. Darin sagt er unter anderem, dass Juju und Nura sich nach ihrem musikalischen Battle versöhnen und wieder gemeinsam ein Album aufnehmen sollten.

Das sagt Juju zu Beef mit Nura

Nachdem Juju und Nura im November 2018 beschlossen haben, ihre eigenen Wege als Künstlerinnen zu gehen, hat man nicht mehr viel von den beiden zur Trennung und Auflösung von SXTN gehört. Seitdem munkeln alle, ob die beiden im Streit auseinandergegangen sind. Jetzt sagt Juju zum vermeintlichen Beef: “Ich finds super, dass Nura und ich uns nicht beefen wie diese ganzen Rapper, weil das ist ja auch voll peinlich. Und wir haben das ja auch überhaupt nicht nötig.” Danach drückt sie ihm mit einem fetten Grinsen im Gesicht noch rein,  dass sie gar keine Beef Promo nötig haben, weil Farid Bang freiwillig für sie Promo macht. Wie schön, dass Juju und Nura auf den ganzen Beef verzichten und sich trotzdem weiterhin gegenseitig als Künstlerinnen respektieren! Hier ein Ausschnitt aus der Story:

Foto: Juju/Instagram

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen