Tory Lanez soll Megan Thee Stallion angeschossen haben: Kylie Jenner soll der Auslöser gewesen sein!

/
/
/

Vor rund zwei Wochen machte die kuriose Story die Runde. Es ist schon fast eine Story für die drei ???: Wer hat Megan Thee Stallion angeschossen? Und warum? Nach einer Party in den Hollywood Hills sollen Meg, Tory Lanez und Megans Freundin Kelsey Nicole von der Polizei angehalten worden sein. Angeblich wurde zuvor nach einem schwarzen SUV gefahndet. In dem gesuchten Auto sollen die drei sich befunden haben. Im Wagen soll ein heftiger Streit ausgebrochen sein. “Page Six” berichtet, dass eine anonyme Quelle ihnen gesteckt haben soll, dass Meg im Vorfeld versucht haben soll, den Wagen zu verlassen. Mehrere Schüsse sollen abgefeuert worden sein und Megan getroffen haben. “TMZ” zufolge war es Tory Lanez, der Megan in jener Nacht angeschossen haben soll. Ob bewusst oder aus Versehen – danach wird momentan wohl ermittelt. Im Internet kursierte ein Video, das Meg zeigen soll, wie sie das Auto verlässt. In dem Clip sieht man auch Blutspuren, die sie auf dem Boden hinterlässt. Das Portal berichtet, dass Tory in jener Nacht eine Waffe dabei gehabt haben soll. Er wurde festgenommen und soll gegen eine Kaution von 35.000 Dollar wieder freigelassen worden sein. Außerdem schreibt “TMZ”, dass Zeugen der Ereignisse sich weigern würden, mit der Polizei zu kooperieren. Megans Freundin Kelsey Nicole meldete sich bereits via Social Media zu Wort und vergewisserte, dass nicht sie es gewesen sei, die mit einer Waffe rumgespielt hat. Auch Meg meldete sich zu Wort und nannte den Vorfall einen “Augenöffner”. Außerdem schreibt sie auf Insta:

“Am Sonntagmorgen habe ich ich Schusswunden erlitten. Es war ein Verbrechen gegen mich mit der Absicht, mich körperlich zu verletzen. Ich wurde nie verhaftet. Die Polizisten haben mich ins Krankenhaus gefahren, wo ich operiert wurde, um die Kugeln zu entfernen. Ich bin unglaublich dankbar, dass ich noch am Leben bin und dass ich mich wahrscheinlich vollständig erholen werde.”

Megan Thee Stallion auf Instagram

Bisher weiß man nicht, ob es tatsächlich Tory Lanez war, der Meg angeschossen hat. Was aber komisch ist, ist, dass Megans Producer kurz nach den Ereignissen gegen Tory gefeuert hat. Auf Twitter schrieb er, dass Tory schon mal seine Tage zählen soll. Außerdem sollen die Leute da draußen bitte nicht glauben, dass Tory Megan in jener Nacht beschützen wollte. 

Ist die Lage wegen Kylie eskaliert?

Nur wenige Tage bevor der Vorfall sich zugetragen hat, ist ein Video aufgetaucht, das Meg, Tory Lanez und Kylie Jenner zusammen im Pool zeigt:

Wenn ihr bei dem Video nach rechts swiped, werdet ihr sehen, dass Tory schon vor längerem in einem seiner Livestreams gesagt hat, dass Kylie Jenner in seinen Augen die schönste und perfekteste Frau ever ist. In dieses Live ist damals auch Kylie geslidet und Tory ist ausgerastet, was ihr auch im Video sehen könnt. Kylie sei sein absoluter Crush, aber aus Respekt vor Travis Scott (Kylies Baby Daddy und Ex-Lover) halte Tory sich bedeckt, was Kylie angeht. Tja, mittlerweile ist Kylie Single wie wir wissen. Das Portal “Hollywood Unlocked” hat jetzt ein Video geteilt, in dem der amerikanische Journalist und Podcaster Adam22 über den Vorfall zwischen Megan und Tory spricht. Laut ihm war Kylie Jenner der Auslöser für die Ereignisse. Er sagt:

“Also, was ich von unterschiedlichen sehr vertrauenswürdigen Quellen gehört habe: Megan und Tory haben schon länger was miteinander am Laufen. Sie waren zusammen bei dieser Hausparty. Kylie Jenner war auch anwesend. Ich habe gehört, dass entweder Tory Kylie an jenem  Abend zuviel Aufmerksamkeit geschenkt hat. Oder dass Kylie Jenner Tory in jener Nacht zuviel Aufmerksamkeit geschenkt hat. Was das betrifft, sagen meine Quellen unterschiedliche Dinge: Die einen sagen, Tory hat Kylie zuviel Beachtung geschenkt, die anderen sagen, es war Kylie, die Tory zuviel Beachtung geschenkt hat. Wer auch immer dem anderen zuviel Aufmerksamkeit geschenkt hat: Meg hat das nicht gefallen. Meg hat an diesem Punkt ihrer Karriere ein Ego, sie fühlt sich selbst. Sie findet, dass sie es nicht nötig hat, so disrespected zu werden. Meg ist ausgerastet und hat Tory die Hölle heiß gemacht. Sie und Tory hatten einen richtig schlimmen Streit in der Nacht. RICHTIG SCHLIMM! Sie hat wirklich auf ihn geschissen in dieser Nacht. Sie hat angefangen, ihn nicht mehr zu respektieren und zu dissen. Das habe ich gehört.”

Danke an dieser Stelle an eine unserer Leserinnen, die mich auf den Beitrag von “Hollywood Unlocked” aufmerksam gemacht hat! Ob diese Story so wirklich stimmt, kann ich natürlich nicht sagen. Aber es ist wirklich so, dass Tory schon mehrmals in der Öffentlichkeit geäußert hat, wie sehr er auf Kylie steht. Und Meg hat die ganze Erfahrung in jener Nacht als “Augenöffner” bezeichnet. Trotzdem sollten wir abwarten, was am Ende der Ermittlungen rauskommt, bevor wir uns ein Urteil bilden … 

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen