Travis äußert sich zu Fremdgeh-Gerüchten!

/
/
/

Auf seinem neuen Song “Highest in the Room” scheint Travis Scott uns bereits ein paar Einblicke in die aktuelle Lage zwischen ihm und seiner Baby Mama Kylie Jenner zu geben. Am Mittwoch wurde bekannt, dass die beiden vorerst eine Beziehungs-Pause einlegen. Anfang des Jahres beschuldigte Kylie ihren Freund, ihr fremdgegangen zu sein. Beweise dafür soll sie in seinem Handy gefunden haben. Travis hat das abgestritten und die beiden haben dann eine kurze Beziehungs-Pause eingelegt. Das Paar beschloss kurz darauf, zusammen mit Töchterchen Stormi in den Familienurlaub zu fahren und seitdem schien alles wieder okay. Aber Insider haben jetzt diversen US-Medien gesteckt, dass Kylie seit diesem vermeintlichen Fremdgeh-Skandal (Travis zufolge hat er Kylie ja nie betrogen) Zweifel gegenüber ihrem Freund hegt. Das soll ihr besonders zu schaffen machen, wenn Travis für längere Zeit nicht Zuhause und auf Tour ist, was Travis auch auf seinem aktuellen Song unterstreicht. Da Travis aber einer der erfolgreichsten Rapper des Planeten ist, wird er wohl noch sehr oft auf Tour gehen und auch öfter für längere Zeit nicht bei seiner Frau und seinem Kind sein können.

Statement

Gestern haben dann einige große Seiten berichtet, dass die beiden sich getrennt haben sollen, weil Travis angeblich schon länger eine Affäre mit einer Anderen haben soll. Konkret soll es sich bei der vermeintlichen Affäre um eine Dame namens Rojean Kar – besser bekannt als YungSweetRo – handeln. Die Betroffene hat sich auch schon zu Wort gemeldet und die Gerüchte dementiert. “The Shade Room” hat dann aber einen Beitrag zu den beiden gemacht und versucht aufzuzeigen, dass es sehr wohl eine Verbindung zwischen Travis und seiner vermeintlichen Affäre geben soll. Unter anderem soll es Fotos der beiden aus dem gemeinsamen Winterurlaub geben, die Travis und seine vermeintliche Affäre gepostet haben. Er veröffentlichte sein Foto am 9. März, sie ihres nur zwei Tage später. Außerdem sollen die beiden auch zusammen im Casino gewesen sein und Fotos von dort gepostet haben – natürlich mit einer Woche Unterschied. Damit es nicht so auffällig ist etwa? Schaut man sich die Fotos an, wirkt es tatsächlich so, als seien die beiden am selben Ort gewesen. Auf einem der Bilder will “The Shade Room” auch Travis’ Schuhe im Hintergrund in einem von ihr geposteten Selfie vor dem Spiegel entdeckt haben. Komischerweise hat “The Shade Room” den Beitrag mittlerweile aber wieder gelöscht.

Travis

Jetzt hat auch Travis sich zu Wort gemeldet und zu den Fremdgeh-Gerüchten geäußert. In seiner Insta-Story schreibt er: “Es trifft einen wirklich sehr, wenn falsche Dinge über einen behauptet werden. Noch einmal: Diese Lügen, dass ich fremdgegangen sei, sind einfach nicht wahr. Die Wahrheit ist, dass ich mich momentan auf mein Leben, meine Musik und Familie konzentriere.” Hier seht ihr es:

FOTO: TRAVIS SCOTT/INSTAGRAM

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen