Ufo361 muss sich nie wieder vor Kontrollen fürchten!

/
/
/

Seit Anfang letzten Jahres dürfen Ärzte in Deutschland an bestimmte Patienten Marihuana verschreiben. Aufgrund welcher Diagnose Ufo361 sein Rezept bekommen hat, weiß man nicht, aber: Der “Stay High”-Boss darf jetzt seinem Titel entsprechend legal kiffen! Das verkündet er stolz auf Instagram. Und es gibt wahrscheinlich nicht sehr viele Rapper, die sich mehr darüber freuen könnten als Ufo. Immer wieder appelliert er “Stay High bis zum Tod”. Jetzt darf er es leben ohne Angst vor juristischen Konsequenzen haben zu müssen. Vor ihm haben auch seine Rap-Kollegen AK Ausserkontrolle und Herzog sich Rezepte ausstellen lassen. Wir gratulieren Ufo! Hier die Story:

Fotos: Ufo361/Instagram

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen