Ufo361 schüttet sein Herz aus!

/
/
/

Vor nicht allzu langer Zeit hat Ufo361 einen geheimnisvollen Aufruf bei Insta gemacht und damit indirekt sein neues Signing Data Luv vorgestellt. Er forderte seine 1,4 Millionen Follower dazu auf, Data Luv unbedingt auf Insta zu folgen, wonach Einigen bereits klar war: Das isser und bald geht es los. Nach wenigen Stunden hatte der Account bereits 36.000 Follower, nach wenigen Wochen konnte der 15-Jährige die 100.000-Marke knacken. Und das obwohl Data Luv bis heute keinen einzigen Song gedroppt hat, was sich heute Nacht aber ändern wird, denn dann bringen Ufo361 und er ihren ersten gemeinsamen Track raus.

Karriere

Pünktlich zum Release hat Ufo heute Nacht einen sehr persönlichen Text veröffentlicht, in dem er auf seine bisherige Karriere und darauf eingeht, wie es überhaupt dazu kam, dass Data jetzt ein “Stay High”-Family Member ist. Ufo schreibt, dass er seit 2015 komplett Independent unterwegs ist. Das soll daran liegen, dass Major Labels ihm nicht das bieten konnten, wonach er auf der Suche war. Der Berliner stellt klar, dass er damit nicht Geld meint, sondern andere Perspektiven wie z.B. Kontakte zu Ami-Künstlern. Also beschloss er, es selbst in die Hand zu nehmen und rief sein eigenes Label “Stay High” ins Leben. Außerdem seien die letzten Jahre auch hart gewesen, seinen einzigartigen Sound in Deutschland zu etablieren, weshalb er auch mit viel Hate konfrontiert worden sei. Nicht alle Fans seien so offen für einen derartigen neuen Sound. Aber Ufo hat sich nicht unterkriegen lassen und war von seiner Vision überzeugt, also hat er immer weiter gemacht, egal was andere gesagt haben. 

Dadurch habe er es geschafft, sich trotz Kritikern eine riesige Community aufzubauen, die hinter ihm steht. Nachdem Ufo das Ganze einige Jahre allein durchgezogen hat, fühlte er sich bereit, sich ein Signing mit ins Boot zu holen. Dabei sei für ihn nicht das Wichtigste das musikalische Talent, sondern das Zwischenmenschliche gewesen. Ufo gehe es in erster Linie nicht darum, einfach nur Geld mit seinen Künstlern zu machen. Viel wichtiger sei ihm der künstlerische und menschliche Austausch, dass er und sein Signing Erfahrungen und Ideen miteinander teilen um so gemeinsam etwas Unsterbliches zu erschaffen. Vor ca. einem Jahr sei dann Data Luv in sein Leben getreten. Er soll Ufo seine Songs auf Instagram geschickt haben. Ufo war nicht nur direkt von Datas Talent geflashed, sondern auch von seinem Charakter. Ufo habe ihn daraufhin in sein Studio eingeladen und die Chemie habe einfach total gestimmt. “Er ist mit Abstand der sympathischste Typ von allen, die ich auf meinem Weg begegnet bin”. Und von diesem Moment an war klar: Data Luv ist das neueste Familienmitglied bei “Stay High” und scheint wie ein kleiner Bruder für Ufo zu sein! Wir freuen uns schon auf den Song der beiden heute Nacht! Hier könnt ihr Ufos Statement sehen:

View this post on Instagram

Ich bin seit 2015 komplett Independent unterwegs und habe mich jahrelange durchgekämpft meinen neuen Sound in Deutschland zu etablieren. 4 Jahre und insgesamt 6 Tapes!! Plus ein paar Bonus EPs ne Menge feat Songs und einzelne Singles! Neuen Sound in Deutschland gebracht mit viel Hate auf meinem Weg weil die Deutschrap Fans leider nicht immer offen für Neues waren!! Gott sei dank hat sich der Kampf mehr als gelohnt! Habe eine stabile Community aufgebaut die mich unterstützen zu mir stehen und meine Vision verstehen! Da mir die ganzen Labels Vorallem Major Labels nicht genug bieten konnten und ich rede nicht von Geld sondern von Kontakten zu Ami Künstlern usw. habe ich meinen Film weiter alleine durchgezogen und mein eigenes Label gegründet! Wir haben selber ne Menge Ami feat. geklärt ne Menge neuer Sachen produziert und nie aufgegeben!! Dann kam die Zeit wo ich mir dachte ich brauche einen neuen Künstler an meiner Seite! Denn wenn ich schon ein Label habe dann brauch ich logischerweise auch signings! Ich habe mich mit ca 10 Künstlern auseinander gesetzt die Talent hatten aber mir war es immer wichtig was für ein Herz was für eine Seele die Künstler haben! Talent ist wichtig aber Menschlichkeit viel wichtiger! Vorallem weil ich nen Künstler niemals signen würde nur um Geld zu machen sondern mir ist wichtig das wir uns austauschen künstlerisch sowie menschlich unsere Ideen unsere Erfahrungen teilen und zusammen etwas unsterbliches erschaffen!!! Ca vor einem Jahr habe ich mir die Songs angehört die mir auf insta von euch geschickt worden sind und bin dabei auf DATA gestoßen. Ich war direkt geflashed und dachte eh krass der Junge hat die Sauce!! Habe ihn direkt geschrieben und er hat mir noch paar Skizzen von sich geschickt. Habe ihn ins Studio eingeladen um zu checken wie er menschlich drauf ist. Er ist mit Abstand der sympathischste Typ von allen die ich auf meinem Weg begegnet bin! Von daher war alles Klar! Hab mein Management gebeten alles in die Wege zu leiten ihn zu signen!!! WELCOME TO THE FAMILY!! @data_luv ALL LOVE SLIME!! STAY HIGH BIS ZUM TOD!! 💚 Freitag neuer Song!!! Link in bio 🌊🌊🌊WAVE KOMMT 09.August 🐬🐬🐬 🐐 🛸

A post shared by POSEIDON (@ufo361) on

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen