Warum Drake Kylie angeblich heiß findet, aber niemals was mit ihr anfangen würde!

/
/
/

Die Trennung von ihrem Baby Daddy Travis Scott lag erst einen Monat zurück, da gab es schon Gerüchte, dass Kylie kurz nach dem Liebes-Aus erst was mit ihrem Ex Tyga und dann auch noch Drizzy Drake gehabt haben soll. Da unter den Gästen zu Drakes 33. Geburtstag auch Ky sich befand, spekulierten mehrere US-Medien wild drauf los, ob sich bei den beiden grad was anbandelt. Denn bei der Party soll Kylie Drake nicht von der Seite gewichen sein, die beiden sollen sehr vertraut gewirkt und den ganzen Abend zusammen gechillt und gequatscht haben. Wichtig ist hier allerdings zu erwähnen, dass Drake ein langjähriger Freund des gesamten KarJenner-Clans ist. Kurz darauf wurde Kylie auch auf Drizzys Halloween-Party gesichtet und das “People”-Magazin berichtete, dass Kylie und der Kanadier sich auch danach noch öfter gesehen und Zeit zusammen verbracht haben sollen und das nicht auf freundschaftlicher Basis. Die Behauptungen kamen von zwei mysteriösen Insidern. Ein dritter, ominöser Insider behauptete parallel dazu, dass die beiden safe nur Freunde seien und einfach viel abhängen würden, weil er die KarJenners eben seit Jahren gut kennt. Ja, was denn nun?!

Drake

Steht Drake auf Kylie? Könnte bei den beiden je was gehen? Oder geht vielleicht sogar schon was, wovon wir alle nichts wissen? Jetzt kommt ein vierter Insider ins Spiel und der will’s ganz genau wissen. Diesen hat jetzt aber nicht etwa das “People”-Magazin aufgegabelt, sondern “HollywoodLife”. Gegenüber dem Portal packt er aus: 

“Drake hat definitiv jede Art von romantischen Gefühlen gegenüber Kylie überwunden und es ist zu diesem Zeitpunkt rein platonisch zwischen ihnen. Vor einiger Zeit gab es ein paar Flirt-Versuche von Drake in Richtung Kylie, aber es war alles eher auf locker und es ist nichts Ernstes daraus geworden.”

Insider gegenüber “HollywoodLife”

Kylie teile Drakes Wunsch, es einfach in der Friendzone zu belassen:

“Drake hat das Gefühl, dass er mit Kylie ein gutes Verhältnis hat und er glaubt, dass sie in Bezug auf den aktuellen Stand der Dinge dieselbe Meinung haben.”

Insider gegenüber “HollywoodLife”

Kylie

Drizzys Wunsch, einfach nur Freunde zu bleiben, komme aber nicht, weil zwischen den beiden etwa die Chemie nicht stimmt, sondern aus Respekt für ihre gemeinsame Geschichte, wie ein zweiter Insider bestätigt haben soll. Vaaaaay, wieder mehrere Insider am Stizzle. Wieso kommen nie welche zu uns?! Drake und Kylie gehen jedenfalls all the way back: Auf ihrer 16. Bday-Party ist Drake als Surprise Act aufgetreten. Das war schon 2013, also vor fast sieben Jahren. Ihre langjährige Freundschaft sei aber nicht der einzige Grund dafür, dass die beiden auch weiterhin nur Freunde bleiben wollen. Auch dass sie beide Personen des öffentlichen Lebens sind und keinen Schritt machen können, ohne dass Kameras auf sie gerichtet sind, soll in die Entscheidung mit reinspielen:

“Drake würde niemals Kylie oder irgendjemanden aus ihrer Familie, die er alle schon sehr lange kennt, verärgern wollen. Deshalb möchte er all die Liebes-Gerüchte aus der Welt räumen. Drake würde nie etwas tun, was ihm oder Kylie schaden könnte, er würde sich niemals mit den Auswirkungen befassen wollen, wenn sie zu einem Paar werden und sich dann irgendwann wieder trennen. Er würde lieber aufhören, irgendetwas zu verfolgen, solange sie noch gute Freunde sind.”

Insider gegenüber “HollywoodLife”

Was allerdings safe sei: Drake finde Kylie super heiß und werde auch 100 Prozent weiter mit ihr abhängen. Nur würde eben zuviel auf dem Spiel stehen, wenn diese beiden je zusammen kommen würden. Soso … 

This div height required for enabling the sticky sidebar
Helal Gossip

Kostenfrei
Ansehen